Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-06329-ÄA-02  

 
 
Betreff: Umgang mit Grundschulwegen
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VI-A-06329
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.11.2018 
Ratsversammlung abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Antrag wird wie folgt ersetzt:

 

Der Oberbürgermeister prüft die Möglichkeit, für alle Schülerinnen und Schüler der kommunalen Grundschulen der Stadt Leipzig ab dem Schuljahr 2019/2020 eine kostenlose SchülerMobilCard (Gültigkeit 24/7) zur Verfügung zu stellen.

 

Der Prüfbericht ist dem Stadtrat bis spätestens zum 31.03.2019 vorzulegen. Darin sind u. a. die finanziellen Auswirkungen auf den städtischen Haushalt detailliert aufzuschlüsseln.

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Erfolgt mündlich.
 

Stammbaum:
VI-A-06329   Umgang mit Grundschulwegen   Geschäftsstelle der Fraktion Freibeuter   Antrag
VI-A-06329-VSP-01   Umgang mit Grundschulwegen   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-06329-ÄA-02   Umgang mit Grundschulwegen   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-A-06329-NF-03   Umgang mit Grundschulwegen   Geschäftsstelle der Fraktion Freibeuter   Neufassung