Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-06644  

 
 
Betreff: Personalangelegenheit nach § 8 Abs. 3 der Hauptsatzung - Leiter der Branddirektion
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Allgemeine Verwaltung
Ziele:1. nicht relevant
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters
Verwaltungsausschuss Vorberatung
05.12.2018 
Verwaltungsausschuss      
Ratsversammlung Beschlussfassung
12.12.2018 
Ratsversammlung      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Leiter der Branddirektion Herr Peter Heitmann wird zum Leitenden Stadtdirektor (B 2 SächsBesG) befördert.

 

 

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   Verwaltungshandeln

Sonstiges:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Herrn Peter Heitmann wurden im Ergebnis eines Auswahlverfahrens die Aufgaben als Leiter der Branddirektion mit Wirkung vom 1. Juni 2016 übertragen. Mit Wirkung vom 10. Juli 2017 wurde er zum Leitenden Branddirektor (Besoldungsgruppe A 16 Sächsisches Besoldungsgesetz) befördert.

 

Durch die Entwicklung der Aufgabenstruktur der Branddirektion obliegt der Funktion Amtsleitung der Branddirektion eine herausgehobene Stellung innerhalb der Organisationsstruktur der gesamten Stadtverwaltung. Im Ergebnis dessen ist dieser Dienstposten mit der Besoldungsgruppe B 2 bewertet und im Stellenplan der Branddirektion mit B 2 ausgewiesen.

Die Eignung für den höherwertigen Dienstposten wurde im Ergebnis der dienstlichen Beurteilung für Herrn Heitmann festgestellt.

 

Daher wird vorgeschlagen, Herrn Peter Heitmann mit Wirkung vom 17. Dezember 2018 zum Leitenden Stadtdirektor (B 2 chsBesG) zu befördern.

 

Die Zuständigkeit der Ratsversammlung ergibt sich aus § 8 Abs. 3 Nr. 3 der Hauptsatzung.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:
Lebenslauf (nichtöffentlich)