Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-06189  

 
 
Betreff: Preispolitik LVB
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Rainer Lutz
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
22.08.2018 
Ratsversammlung (offen)   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Stadt Leipzig bezeichnet den ÖPNV als einen wichtigen Baustein, um die Verkehrsprobleme Leipzigs zumindest zu mildern. Das wird nur der Fall sein, wenn dieser (ÖPNV) attraktiv für die Bürger ist. Dazu im Widerspruch steht aus meiner Sicht u.a. die Preispolitik der LVB. Während zum Beispiel das Parken in der Innenstadt in den letzten 6 Jahren aus meiner Sicht nicht wesentlich teurer geworden ist, stiegen die Preise der LVB in diesem Zeitraum jährlich. Meine ABO Karte, die vor 6 Jahren 48,33 Euro kostete, kostet ab August dieses Jahres 59,90 Euro. Das ist eine Steigerung um über 20% oder rund 3% jährlich!

 

Meine Frage: Wie gedenkt die Stadt Leipzig zukünftig mit diesem Problem umzugehen? Ist dies eine nach oben offene Preisentwicklung, wird der Preis Jahr für Jahr um 3% steigen?


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2