Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-06121  

 
 
Betreff: Verkehrsführung auf der Merseburger Straße (B181) ab der Kreuzung Ludwig-Hupfeld-Straße
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Weickert, Michael
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
22.08.2018 
Ratsversammlung (offen)   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 


Seit circa vier Wochen wird der Verkehr stadtauswärts ab der Kreuzung Ludwig-Hupfeld-Straße auf der Merseburger Straße anders geleitet. Ordnete sich der Verkehr bisher zweispurig auf die rechte Fahrspur einspurig ein, so wird er nun linkseinordnend geleitet. Dies ist eine nicht unerhebliche Gefahrenquelle, da auch innerhalb geschlossener Ortschaften das Rechtsfahrgebot intuitiv angewandt wird. Außerdem ist die Verkehrsführung- und Teilnahme dadurch deutlich unübersichtlicher geworden.

Ich frage daher an:

1. Welchen Anlass gab es zur Änderung der Verkehrsführung?
2. Hat die Stadt Einfluss auf Verkehrsführungen bei Bundesstraßen?
3. Ist dies nur ein temporärer Zustand und wenn ja, wann wird dieser aufgehoben?

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Anlagen:
 

Stammbaum:
VI-F-06121   Verkehrsführung auf der Merseburger Straße (B181) ab der Kreuzung Ludwig-Hupfeld-Straße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Anfrage
VI-F-06121-AW-01   Verkehrsführung auf der Merseburger Straße (B181) ab der Kreuzung Ludwig-Hupfeld-Straße   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage