Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-WA-05743-VSP-01  

 
 
Betreff: Wichtige Angelegenheit: Nutzbarkeit im nordöstlichen Lene-Voigt-Park verbessern
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Verwaltungsstandpunkt
Einreicher:Dezernat Umwelt, Ordnung, SportBezüglich:
VI-WA-05743
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters
FA Umwelt und Ordnung
21.08.2018    FA Umwelt und Ordnung      
SBB Südost
14.08.2018 
SBB Südost zur Kenntnis genommen   
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.08.2018 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

Rechtswidrig und/oder

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

Zustimmung

Ablehnung

Zustimmung mit Ergänzung

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

Alternativvorschlag

Sachstandsbericht

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Wichtige Angelegenheit wird abgelehnt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

 

X

nein

 

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

2019

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

x

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

x

nein

 

ja,

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Sachverhalt:
 

Die ursprünglich als hölzerne Fenstergärten geplanten Bereiche wurden wegen Brandschäden seit 2007 abgesperrt.

 

Eine Wiederherstellung in der bestehenden Form ist aus Vandalismusgründen nicht mehr zielführend. Daher erfolgten 2010 Planungen zu Alternativen, mit dem Ziel, diese Flächen in die Parkanlage einzubeziehen.

 

In der Priorisierung erfolgte 2016 und 2017 die dringende Erneuerung der Eingangsbereiche Ost und West mit einer Fläche von 1.300 m² für 200 T€.

 

In diesem Jahr werden die Bänke in den Banknischen der Gabionen durch robustere Bänke ersetzt.

 

Die Maßnahme kann daher erst in späteren Jahren umgesetzt werden.
 

Stammbaum:
VI-WA-05743   Wichtige Angelegenheit: Nutzbarkeit im nordöstlichen Lene-Voigt-Park verbessern   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Wichtige Angelegenheit
VI-WA-05743-VSP-01   Wichtige Angelegenheit: Nutzbarkeit im nordöstlichen Lene-Voigt-Park verbessern   67 Amt für Stadtgrün und Gewässer   Verwaltungsstandpunkt
VI-WA-05743-DS-02   Wichtige Angelegenheit: Nutzbarkeit im nordöstlichen Lene-Voigt-Park verbessern   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Beschlussvorlage