Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-05772  

 
 
Betreff: Ergänzung der Erhaltungssatzung der Leipziger Innenstadt
Status:öffentlich (Vorlage rückverwiesen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:CDU-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
16.05.2018 
Ratsversammlung (offen)   
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
20.06.2018 
Ratsversammlung vertagt   
22.08.2018 
Ratsversammlung vertagt   
FA Stadtentwicklung und Bau 1. Lesung
22.05.2018    FA Stadtentwicklung und Bau      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales Vorberatung
22.05.2018    AUSFALL! - FA Wirtschaft und Arbeit      
19.06.2018    FA Wirtschaft und Arbeit      
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
19.06.2018    FA Stadtentwicklung und Bau      
14.08.2018    FA Stadtentwicklung und Bau      
11.09.2018    FA Stadtentwicklung und Bau      
23.10.2018    FA Stadtentwicklung und Bau      
SBB Mitte Vorberatung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Auf der Grundlage des Baugesetzbuches § 172 ist die Erhaltungssatzung so zu ergänzen, dass sie geeignet ist, das Milieu der gegenwärtig vorhandenen hochwertigen Einzelhandelsstandorte zu sichern.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:
 

Leipzig hat als Oberzentrum eine besondere Rolle für die gesamte Region. Dazu gehört es unter anderem, sicherzustellen, dass auch hochwertige Einzelhandelsstandorte zu finden sind, um deutlich als Ergänzung zum üblichen Einerlei erkennbar zu sein.

Darüber hinaus gelingt es eben nur mit hochwertigen Angeboten, die stadtbildprägende Bausubstanz und Nutzungsstruktur zu erhalten. So würde eine Umnutzung von baulichen Anlagen in Büroräume oder Hotellerie die bisherige, historisch überkommene, Struktur der Petersstraße maßgeblich beeinflussen.

 

Mit einer entsprechend angepassten Erhaltungssatzung soll eine solche Umnutzung in der Petersstraße unter Genehmigungsvorbehalt gestellt werden.

Der durch die Verwaltung zu erarbeitende Entwurf einer solchen Änderung ist derart präzise zu fassen, um die aktuelle Qualität der Nutzung und damit die städtebauliche Eigenart sowie das Milieu des Gebietes zu schützen.

Wir gehen davon aus, dass damit nicht unverhältnismäßig in Eigentumsrechte eingegriffen wird. Denn im Wege des Einzelantrages kann immer noch auf spezielle Problemlagen und Entwicklungspotenziale eingegangen werden.
 

Stammbaum:
VI-A-05772   Ergänzung der Erhaltungssatzung der Leipziger Innenstadt   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Antrag
VI-A-05772-VSP-01   Ergänzung der Erhaltungssatzung der Leipziger Innenstadt   61 Stadtplanungsamt   Verwaltungsstandpunkt