Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-WA-05548  

 
 
Betreff: Wichtige Angelegenheit des Stadtbezirksbeirates Leipzig-West Zukunft des Offenen Treffs "Völkerfreundschaft", Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Wichtige Angelegenheit
Einreicher:SBB West
Beratungsfolge:
FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule Vorberatung
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
16.04.2018 
Jugendhilfeausschuss (offen)   
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
21.03.2018 
Ratsversammlung (offen)   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die Verwaltung legt bis Ende Mai 2018 in öffentlicher Veranstaltung den Entwurf eines Konzeptes zur Zukunft des Offenen Freizeittreffs “Völkerfreundschaft“ vor, welches auch Aussagen zur Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements beinhaltet. 
  2. Das im Ergebnis der öffentlichen Diskussion qualifizierte Konzept wird im Oktober 2018 der Ratsversammlung vorgelegt.
  3. Die Stelle des/der Veranstaltungsmanager/in ist bis spätestens 01.01.2019 zu besetzen.
  4. Der Stadtbezirksbeirat West wird laufend über den Fortgang der Angelegenheit informiert.

Begründung:

Seit mehreren Jahren verläuft die Diskussion über die Zukunft und künftige Ausrichtung des Offenen Freizeittreffs “Völkerfreundschaft“ respektive über Art und Umfang der künftigen Nutzung des Hauses Stuttgarter Allee 9 ergebnislos.

Zwar wurden zurückliegend - in Teilen sogar unter Einbeziehung der Bürgerschaft - einige Versuche unternommen, die Zukunft des Hauses positiv zu gestalten. Diese allerdings auch nur sporadischen Anläufe führten jedoch zu bestenfalls marginalen Ergebnissen, etwa der Verortung eines Koordinators für Kinder und Jugend im Hause.  Selbst Ansätze, über die grundsätzlich Konsens bestand, wie zum Beispiel die Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements, wurden offenbar nicht weiterverfolgt, geschweige denn umgesetzt. Die Nutzung/Vermietung des großen Saals für private Zwecke folgt keinen erkennbaren Regeln. Insgesamt ist ein planvolles Agieren der Verwaltung nicht ersichtlich, ein ausgewogenes, tragfähiges Konzept inklusive einer stringenten Zeitschiene für seine Umsetzung fehlt nach wie vor.

Im Ergebnis ist eine Attraktivität der Einrichtung für den Stadtteil und seine Bewohner/innen kaum bis gar nicht gegeben. Auch angesichts der jüngeren Entwicklungen rund um die Stuttgarter Allee wird daher ein zeitnahes und zielführendes Handeln gefordert.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 


 

Stammbaum:
VI-WA-05548   Wichtige Angelegenheit des Stadtbezirksbeirates Leipzig-West Zukunft des Offenen Treffs "Völkerfreundschaft", Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Wichtige Angelegenheit
VI-WA-05548-VSP-01   Wichtige Angelegenheit des Stadtbezirksbeirates Leipzig-West Zukunft des Offenen Treffs "Völkerfreundschaft", Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Verwaltungsstandpunkt
VI-WA-05548-DS-02   Wichtige Angelegenheit des Stadtbezirksbeirates Leipzig-West Zukunft des Offenen Treffs "Völkerfreundschaft", Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Beschlussvorlage
VI-WA-05548-DS-02-ÄA-01   Wichtige Angelegenheit des Stadtbezirksbeirates Leipzig-West Zukunft des Offenen Treffs "Völkerfreundschaft", Einrichtung eines Veranstaltungsmanagements   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag