Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-05453  

 
 
Betreff: Öffentliche Kennzeichnung der Symbolik des Granitbrunnens auf dem Nikolaikirchhof als Objekt der Erinnerung der friedlichen Revolution
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:AfD-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
28.02.2018 
Ratsversammlung (offen)   
FA Kultur 1. Lesung
23.03.2018    FA Kultur      
FA Kultur 2. Lesung
13.04.2018    FA Kultur      
Ratsversammlung Beschlussfassung
18.04.2018 
Ratsversammlung abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverwaltung prüft, in welcher geeigneten Form die Symbolik des 2003 eingeweihten Granitbrunnens (Entwurf des Londoner Architekturbüros David Chipperfield) auf dem Nikolaikirchhof öffentlich dokumentiert werden kann.

 

 

 

Sachverhalt:

 

Zu den in der Leipziger Öffentlichkeit völlig unbestrittenen Symbolen der friedlichen Revolution in Leipzig und als Objekte der Erinnerung zählen neben der Nikolaikirche, der Nikolaikirchhof mit seiner Lichtinstallation, die Nikolaisäule und der im Sommer randvoll gefüllte Nikolaibrunnen.

Für Letzteren fehlt eine öffentliche Erläuterung für die Leipziger und die Besucher der

Stadt, falls die Aussage richtig ist, dass der Brunnen die politische Situation in der DDR von 1989 widerspiegeln soll, in der „jeder Tropfen das Fass zum Überlaufen bringen konnte“.

Andernfalls wäre eine derartige Interpretation aus Sicht der AfD-Fraktion nachträglich durchaus sinnvoll. Dies sollte dann durch eine geeignete Form der Erklärung öffentlich kenntlich gemacht werden, z.B. durch eine Stele, eine Beschilderung, eine eingelassene Tafel am Brunnen etc.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 


 

Stammbaum:
VI-A-05453   Öffentliche Kennzeichnung der Symbolik des Granitbrunnens auf dem Nikolaikirchhof als Objekt der Erinnerung der friedlichen Revolution   Geschäftsstelle der AfD-Fraktion   Antrag
VI-A-05453-VSP-02   Öffentliche Kennzeichnung der Symbolik des Granitbrunnens auf dem Nikolaikirchhof als Objekt der Erinnerung der friedlichen Revolution   41 Kulturamt   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-05453-VSP-01   Öffentliche Kennzeichnung der Symbolik des Granitbrunnens auf dem Nikolaikirchhof als Objekt der Erinnerung der friedlichen Revolution   41 Kulturamt   Verwaltungsstandpunkt