Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-04542-ÄA-01  

 
 
Betreff: Anpassung der Vergütung des Ersten Betriebsleiters (Intendanten) des Eigenbetriebes Theater der Jungen Welt
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:AfD-FraktionBezüglich:
VI-DS-04542
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
20.09.2017 
Ratsversammlung abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

 

Beschlussvorschlag:

Neufassung Pkt. 1 des Beschlussvorschlages:

 

1.Die außertarifliche Vergütung des Ersten Betriebsleiters (Intendanten) des Theaters der Jungen Welt wird mit Wirkung vom 1. Oktober 2017 entsprechend den in der Begründung genannten Eckpunkten mit folgender Änderung angepasst:

 

Die jährliche Brutto-Grundvergütung wird von 85.000,00 Euro auf 100.000,00 Euro erhöht.

(Die im Sachverhalt benannte Vertragsanpassung, erster Unterpkt.,  wird entsprechend geändert)

 

Begründung:

 

Der städtische Kulturhaushalt unserer Stadt lässt nur minimale Spielräume zur außertariflichen Anpassung von Vergütungen von Betriebsleitern (Intendanten) der Eigenbetriebe zu.

 

 


 

Sachverhalt:

 

Stammbaum:
VI-DS-04542   Anpassung der Vergütung des Ersten Betriebsleiters (Intendanten) des Eigenbetriebes Theater der Jungen Welt   11 Personalamt   Beschlussvorlage
VI-DS-04542-ÄA-01   Anpassung der Vergütung des Ersten Betriebsleiters (Intendanten) des Eigenbetriebes Theater der Jungen Welt   Geschäftsstelle der AfD-Fraktion   Änderungsantrag