Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-04832  

 
 
Betreff: Bau einer Kita-Hort Kombination auf dem kommunalen Flurstück 13/1
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Ortschaftsrat Seehausen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
20.09.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   
FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule 1. Lesung
28.09.2017    Fachausschuss Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule      
FA Stadtentwicklung und Bau 1. Lesung
10.10.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
Jugendhilfeausschuss 1. Lesung
16.10.2017 
Jugendhilfeausschuss (offen)   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

 

Auf dem kommunalen Flurstück 13/1 (notfalls auch in Verbindung mit 263/34 Gemarkung Thekla) in Seehausen wird der Bau einer Kita-Hort Kombination realisiert.

 


Begründung:

 

Seit mehreren Jahren informierte der Ortschaftsrat Seehausen, dass die Anzahl der Kinder in den vier Ortsteilen zunimmt, so dass der Bedarf in keiner Einrichtung mehr gedeckt werden kann. Auch ist aufgrund weiterer Bebauungspläne ein weiterer Zuwachs vorauszusehen. Erstmals musste die Grundschule eine zweite 1. Klasse aufmachen, so dass Fachkabinette wieder umgebaut werden mussten.

 

Aus diesem Grund schlägt der Ortschaftsrat vor, in Verbindung mit den oben genannten kommunalen Grundstücken einen Bildungscampus zu schaffen. Die Grundschule und die oben genannten Grundstücke befinden sich gegenüber und ergänzen sich sinnvoller weise.

 

Außerdem ist der OR der Meinung, dass mit diesem Vorschlag eine für Seehausen perspektivische sinnvolle Lösung möglich ist.

 

Ein Investor hat bereits seine Bereitschaft zur Unterstützung im Schulamt erklärt und wäre auch bereit, wenn notwendig, weitere benachbarte Grundstücke (14/1 bis 14/6) zu erwerben.