Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-04786  

 
 
Betreff: Situation an Leipziger Schulbibliotheken
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
20.09.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

 

Sachverhalt:
 

Wir bitten um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Wie viele Schulbibliotheken und Leseräume gibt es an den Leipziger Schulen? (Bitte getrennt nach BSZ, Gymnasien, Oberschulen und Grund- und Förderschulen aufführen.)
  2. Wie sind diese Einrichtungen personell ausgestattet? (Bitte getrennt nach festangestellten Mitarbeitern, freien Mitarbeitern, Bundesfreiwilligen, Soziale Teilhabe am Arbeitsleben und ggf. anderen Beschäftigungsformen.)
  3. Wie entwickelt sich die Personalsituation nach dem 31.12.2018, wenn die STA-Stellen auslaufen?
  4. Wie sorgt der Oberbürgermeister für eine auskömmliche Personalausstattung über diesen Zeitraum hinaus?
  5. Wie hoch sind die jährlich zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel pro Schule? (Bitte getrennt nach BSZ, Gymnasien, Oberschulen und Grund- und Förderschulen aufführen.)
  6. Hält der Oberbürgermeister diese Summe für ausreichend?
  7. Wie geht die Stadt mit Buchspenden für Schulen um, in denen kein Förderverein spendenberechtigt ist?


 

Stammbaum:
VI-F-04786   Situation an Leipziger Schulbibliotheken   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Anfrage
VI-F-04786-AW-01   Situation an Leipziger Schulbibliotheken   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   schriftliche Antwort zur Anfrage