Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04779  

 
 
Betreff: Sanierung und Erweiterung der Ernst-Pinkert-Schule
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Sandy Bednarski
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
20.09.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt:
 

Sehr geehrter Oberbürgermeister,

 

laut dem aktuellen Schulentwicklungsplan (S. 37) soll die Ernst-Pinkert-Schule mit Schuljahresbeginn 2018/19 von einer 2- auf eine 4-Zügigkeit erweitert werden (in einem Jahr!!!). Dies ist jedoch erst möglich, wenn der Hort der Sprachheilschule Käthe-Kollwitz aus dem Gebäude II auszieht. Dies wiederum erfolgt jedoch erst, wenn am Standort Friedrich-Dittes-Straße das neue Gebäude für den eben benannten Hort fertig gestellt wird. Die Sanierung sollte schon längst begonnen haben. Das Gebäude wird jedoch immer noch vom Hort genutzt.

 

Daher frage ich:

 

  1. Wann ist konkret mit einem Auszug zu rechnen?

 

  1. Welcher zeitliche Sanierungsumfang ist für das Gebäude II geplant (nach Auszug des Hortes) damit es für die Ernst-Pinkert-Schule als Nutz-Schulraum zur Verfügung steht?

 

  1. Sind derzeit für alle notwendigen Baumaßnahmen schon Ausschreibungen erfolgt?

 

Ich bitte um schriftliche Beantwortung.


 

Stammbaum:
VI-EF-04779   Sanierung und Erweiterung der Ernst-Pinkert-Schule   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04779-AW-01   Sanierung und Erweiterung der Ernst-Pinkert-Schule   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   schriftliche Antwort zur Anfrage