Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04766  

 
 
Betreff: Schulentwicklungsplanung - Antwort Nr. VI-EF-04633-AW-01
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Alexandra Gey-Barth
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
20.09.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt:
 

Sehr geehrter Oberbürgermeister,

 

in der oben benannten Antwort bestätigen Sie, dass der SEP (Schulentwicklungsplan) Ende 2018 fortgeschrieben und vorgelegt wird. Hinzu kommt, dass auch Mensen und Sporthallen für die jeweiligen Schulen bis dahin eingearbeitet sein werden.

 

Nach meiner Kenntnis bestehen in der Abteilung „Schulentwicklungsplanung und Monitoring“ heute noch die gleiche Anzahl der Mitarbeiter, wie in den 1990er Jahren. Hinzukommt, dass es damals nur halb so viele Schüler in Leipzig gab wie heute. Und die Stadt Leipzig zukünftig den SEP in zwei Jahren fortgeschrieben haben wird.

 

Voranstellen möchte ich, dass ich nicht davon ausgehe, dass die Mitarbeiter der entsprechenden Abteilung sich in den 1990er Jahren gelangweilt haben.

 

In diesem Zusammenhang frage ich daher:

 

  1. Wie viel weitere Personalstellen sind für die Abteilung „Schulentwicklungsplan und Monitoring“ geplant, um dem erhöhten Arbeitsaufwand (2jährige Fortschreibung,

sowie Aufnahme von Turnhallen und Mensen) gerecht zu werden?

 

  1. Wann werden diese Stellen ausgeschrieben?

 

Sollten keine weiteren Personalstellen in der benannten Abteilung bereit gestellt werden:
 

  1. Warum nicht?

 

Ich bitte um schriftliche Beantwortung.
 

Stammbaum:
VI-EF-04766   Schulentwicklungsplanung - Antwort Nr. VI-EF-04633-AW-01   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04766-AW-01   Schulentwicklungsplanung - Antwort Nr. VI-EF-04633-AW-01   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   schriftliche Antwort zur Anfrage