Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04684  

 
 
Betreff: Geplante Bewerbung der Stadt Leipzig zur Kulturhauptstadt für das Jahr 2025
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Dieter Krause
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
20.09.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

 

Sachverhalt:
 

1. Im Jahr 2011 hat der Leipziger Stadtrat mit Stimmenmehrheit (darunter damals auch Ihrer) die Bewerbung der Stadt Leipzig als Kulturhauptstadt Europas (damals noch für das Jahr 2020) beschlossen. Halten Stadtrat und Verwaltung heute noch an dieser Bewerbung – freilich jetzt für das Jahr 2025 und in Sachsen starke Mitbewerber wie Dresden und Chemnitz – fest?

 

2. Wenn ja, mit wie vielen Mitteln gedenkt die Stadt Leipzig ihre Kulturhauptstadtbewerbung  für das Jahr 2025 dann auszustatten (zum Vergleich: Görlitz als sächsischer Bewerber für die Kulturhauptstadt 2010 hatte damals einen Etat von 1,5 Mio. Euro) und wie viele Euro sind für den Anfang dazu schon in den Doppelhaushalt der Stadt Leipzig für die 2017/2018 mit eingestellt worden?

 

3. Gibt es schon ein erstes inhaltliches Grobkonzept des Kulturdezernates für die Bewerbung Leipzigs als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025, falls die Stadt weiterhin an ihrer Bewerbung dafür festhält? Wenn ja, mit welchem inhaltlichen Fokus? Und kann dieses Konzept von den Bürgern dieser Stadt eingesehen werden und will die Verwaltung es dann eventuell mit den Bürgern auch öffentlich disktuieren?

 

Stammbaum:
VI-EF-04684   Geplante Bewerbung der Stadt Leipzig zur Kulturhauptstadt für das Jahr 2025   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04684-AW-01   Geplante Bewerbung der Stadt Leipzig zur Kulturhauptstadt für das Jahr 2025   02.4 Dezernat Kultur   schriftliche Antwort zur Anfrage