Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04625  

 
 
Betreff: Bürgereinwendung zum Doppelhaushalt 2017/18 der Oberschule Paunsdorf
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Roland Mäder
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
23.08.2017 
Ratsversammlung (offen)   

Sachverhalt

Sachverhalt:
 

Sehr geehrter Oberbürgermeister,

 

folgende Bürgereinwände der Oberschule Paunsdorf wurden am 01.02.2017 von der Verwaltung und dem Stadtrat per Blockabstimmung mit folgendem Vermerk versehen:

 

BE 0008/17/18 – Schulhofsanierung - abgelehnt

BE 0011/17/18 – Lärmbelästigung - abgelehnt

BE 0012/17/18 – Sanierung Fenster, verschlissene Fenster - abgelehnt

BE 0013/17/18 – Speiseraumsanierung - abgelehnt

 

In der Verwaltungsmeinung heißt es, dass auf Grund der „Leistungsfähigkeit des städtischen Haushalts“, sowie „einen genehmigungsfähigen Haushalt aufzustellen“ diese Einwände abgelehnt wurde.

 

Nun wurden jedoch einige einstimmig angenommene Bürgereinwände auf Machbarkeit geprüft und „fallen“ leider aus der Umsetzung. Daher würden geplante Gelder wieder frei, welche für den Bereich der Instandhaltung der Schulen genutzt werden könnten. Gerade im Falle von Fenster durch welche es rein regnet, zusätzliche Kosten verursachen, durch mehr Heizen müssen usw. (BE 0012/17/18), sowie ein so kleiner Speiseraum, welcher die Kinder in fast acht Wellen essen lassen muss, sehe ich eine Notwendigkeit in der Gewährung von Räumen (Schulnetzplanung) für einen gerechten Schulalltag, welcher Lernen überhaupt erst möglich macht.

 

Ich frage daher:

 

1. Wie hoch ist die „Verlustwärme“ (in Kosten), welche man im Winter im gesamten Schulhaus der Oberschule Paunsdorf verliert durch so undichte Fenster, dass es zu diesen rein regnet?

2. Was würde es kosten, die defekten Fenster zu erneuern?

3. Was würde eine Speiseraumerweiterung kosten?

 

Ich bitte um schriftliche Beantwortung.
 

Stammbaum:
VI-EF-04625   Bürgereinwendung zum Doppelhaushalt 2017/18 der Oberschule Paunsdorf   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04625-AW-01   Bürgereinwendung zum Doppelhaushalt 2017/18 der Oberschule Paunsdorf   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   schriftliche Antwort zur Anfrage