Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04429-AW-01  

 
 
Betreff: Bürgereinwendung BE 0087/17/18 zum Doppelhaushalt 2017/18 der August-Bebel-Schule
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:schriftliche Antwort zur Anfrage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und SchuleBezüglich:
VI-EF-04429
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung

Sachverhalt

 

Antwort:

BE 0087/17/18 – Schulausstattung

  1. Wie ist der aktuelle Umsetzungsstatus zu den oben aufgeführten Anschaffungen der Computertechnik? (in Planung, Ausschreibung erfolgt, Kostenvoranschläge o.ä.)

Das offene Vergabeverfahren zur Lieferung, Montage und Installation von IT- Ausstattungen für kommunale Schulen und Horte ist noch nicht abgeschlossen. Vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses des Verfahrens bestehen ab 01.07.2017 neue vertragliche Bindungen.

  1. Was genau wird von den 15.400 € an Computertechnik angeschafft werden?

Vorgesehen ist der Ersatz eines PC-Kabinetts, des Servers sowie eines PC im Lehrerzimmer. Die Konkretisierung der Beschaffung erfolgt im Rahmen einer Anlaufberatung unter Teilnahme der Schulleitung, des Pädagogischen IT-Koordinators, der Vertragsfirma sowie eines Vertreters des Medienpädagogischen Zentrums sowie der zuständigen Beschafferin.

  1. Wann ist mit konkreten Aussagen bezüglich Anschaffung und zur Verfügung stellen der Gerätschaften für die Schüler der August-Bebel-Schule zu rechnen?

Konkretere Aussagen bezüglich der Anschaffung können nach Beendigung des Vergabeverfahrens im Rahmen der Anlaufberatung getroffen werden.

 


 

Stammbaum:
VI-EF-04429   Bürgereinwendung BE 0087/17/18 zum Doppelhaushalt 2017/18 der August-Bebel-Schule   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04429-AW-01   Bürgereinwendung BE 0087/17/18 zum Doppelhaushalt 2017/18 der August-Bebel-Schule   51 Amt für Jugend und Familie   schriftliche Antwort zur Anfrage