Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04423-AW-01  

 
 
Betreff: Bürgereinwendung BE 0063/17/18 zum Doppelhaushalt 2017/18 der 85. Schule
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:schriftliche Antwort zur Anfrage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und SchuleBezüglich:
VI-EF-04423
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung

Sachverhalt

Antwort:

1. Wie ist der aktuelle Umsetzungsstatus zu der oben aufgeführten Instandhaltung? (in Planung, Ausschreibung erfolgt, Kostenvoranschläge o.ä.)

 

Nach Detailabstimmungen zwischen der Schulleitung und der Stadtverwaltung sind Fußbo-denleger-, Maler- und Elektroarbeiten in den Unterrichtsräumen in 2016 realisiert worden. Da im Jahr 2017 die energetische Sanierung des Gebäudes beginnt, wurden die Malerarbei-ten in den Treppenhäusern (wegen des Fensteraustausches) bis zur Realisierung der Maß-nahme im Jahr 2019 zurückgestellt.

 

2. Wann ist mit Ausschreibungen bezüglich der Baumaßnahmen zu rechnen?

 

Die Maßnahmen wurden über Rahmenzeitvertragsfirmen realisiert. Aus diesem Grund war eine Ausschreibung nicht erforderlich.

 

3. Wann ist mit konkreten Aussagen bezüglich Baubeginn, Fertigstellung, Kostensatz

etc. zu rechnen?

 

Die Realisierung der  Maßnahme im Bereich Elektro-, Maler- und Fußbodenlegerarbeiten erfolgte bereits im Jahr 2016. Für die Maßnahme wurden insgesamt 91.000 Euro aufgewendet.

 

Stammbaum:
VI-EF-04423   Bürgereinwendung BE 0063/17/18 zum Doppelhaushalt 2017/18 der 85. Schule   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04423-AW-01   Bürgereinwendung BE 0063/17/18 zum Doppelhaushalt 2017/18 der 85. Schule   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   schriftliche Antwort zur Anfrage