Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-04387-NF-01  

 
 
Betreff: Holzfiguren Fockeberg
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Jugendbeirat/JugendparlamentBezüglich:
VI-A-04387
Beratungsfolge:
Jugendbeirat Bestätigung
19.06.2017 
Jugendbeirat ungeändert beschlossen   
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
23.08.2017 
Ratsversammlung (offen)   
FA Umwelt und Ordnung 1. Lesung
05.09.2017    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
Jugendparlament Mitteilung
28.09.2017 
Jugendparlament ungeändert beschlossen   
SBB Süd Anhörung
01.11.2017 
Stadtbezirksbeirat Süd geändert beschlossen   
Jugendbeirat Mitteilung
02.11.2017 
Jugendbeirat ungeändert beschlossen   
FA Umwelt und Ordnung 2. Lesung
14.11.2017    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
Ratsversammlung Beschlussfassung
15.11.2017 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

 

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverwaltung wird damit beauftragt die Holzfiguren, die zur Dekoration auf dem Weg zum Fockeberg hoch aufgestellt sind, welche morsch oder umgestoßen sind bis zum I. Quartal 2018 zu erneuern. Dabei sollen die vorhandenen Figuren nicht eins zu eins, sondern in angemessener Form ersetzt werden.

Die Stadtverwaltung prüft zuvor, welche Anforderungen an die Holzfiguren notwendig sind und ob ein Umsetzung im Rahmen eines Kunstprojekts mit Schulen, Werkstätten und städtischen Eigenbetrieben möglich ist.

 


 

 

 

 

Begründung:
Die besagten Holzfiguren stehen bereits seit mehr als 20 Jahren auf der Teerstraße, welche auf den Fockeberg hochführt und sind mittlerweile sehr unansehnlich. Einige wurden auch bereits umgestoßen und teilweise beschädigt. Ein Obelisk am Fuße des Berges wurde bereits bei einer Brandstiftung vernichtet, vereinzelte Sockel sind “unbesetzt” und der große Holzstamm auf dem Bergplateau ist umgekippt. Für ebenjene Figuren beantragen wir die Erneuerung, damit der Berg wieder ansehnlich gestaltet ist und dem gepflegten Stadtbild entspricht, welches wir sonst gewohnt sind.

Die Erneuerung könnte genutzt werden, um gemeinsam mit Schulen, Werkstätten und/oder städtischen Eigenbetrieben ein Kunstprojekt durchzuführen und so insbesondere junge Menschen in die Gestaltung des Fockebergs einzubinden.


 


 

 

Finanzierung

 

Keine Finanzierung aus Mitteln des Jugendparlaments

 


 

 

 

 

Stammbaum:
VI-A-04387   Holzfiguren Fockeberg   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VI-A-04387-NF-01   Holzfiguren Fockeberg   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Neufassung
VI-A-04387-NF-01-VSP   Holzfiguren Fockeberg   67 Amt für Stadtgrün und Gewässer   Verwaltungsstandpunkt
04387-NF-01-ÄA-02   Holzfiguren Fockeberg   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag