Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-04437  

 
 
Betreff: Arbeitsstand der Ausarbeitung eines neuen Sicherheitskonzeptes für das Neue Rathaus
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:AfD-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche/schriftliche Beantwortung
21.06.2017 
Ratsversammlung (offen)   

Sachverhalt

 

Sachverhalt:

 

Gemäß einer Nachfrage der AfD-Fraktion zu einem überarbeiteten Sicherheitskonzept für das Neue Rathaus erhielt diese vom Dezernat VI, Stadtentwicklung und Bau, mit Schreiben vom 19.08.2016 die Auskunft, dass ein erstes Ergebnispaket dazu im IV. Quartal 2016 vorliegen würde. Im Fokus ständen dabei baulich-technische und organisatorische Maßnahmen, welche in einem Arbeitskreis, bestehend aus verschiedenen Ämtern, jedoch auch aus externen Partnern, schrittweise erörtert werden sollten.

 

 

Wir fragen an:

 

1.Welcher Arbeitsstand liegt derzeit vor? Wann und in welcher Staffelung werden weitere Ergebnisse vorliegen und zu welchem Zeitpunkt soll das neue Sicherheitskonzept abschließend erstellt sein?

 

2.Wie ist die Einflussnahme des Stadtrates während der stufenweisen Ausarbeitung des o. a. Konzeptes sichergestellt?

 

Stammbaum:
VI-F-04437   Arbeitsstand der Ausarbeitung eines neuen Sicherheitskonzeptes für das Neue Rathaus   Geschäftsstelle der AfD-Fraktion   Anfrage
VI-F-04437-AW-01   Arbeitsstand der Ausarbeitung eines neuen Sicherheitskonzeptes für das Neue Rathaus   65 Amt für Gebäudemanagement   schriftliche Antwort zur Anfrage