Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-04397  

 
 
Betreff: Sachstand bei der Projektentwicklung auf dem Gelände des ehemaligen Parkkrankenhauses in Dösen
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
21.06.2017 
Ratsversammlung (offen)   

Sachverhalt
Anlage/n

 

Sachverhalt:
Weit im Südosten liegen an der Chemnitzer Straße das ehemalige Parkgelände Dösen und darin die Gebäude des ehemaligen Parkkrankenhauses in einem Dornröschenschlaf.

Der Stadtrat hatte im Jahr 2012 den Aufstellungsbeschluss „Bebauungsplan Nr. 398 "Parkstadt Dösen"; Stadtbezirk Leipzig Südost; Ortsteil Meusdorf – Aufstellungsbeschluss“ beschlossen, der die weitere Entwicklung für eine zusätzliche Bebauung und die Sanierung der von Hugo Licht und Otto Wilhelm Scharenberg 1901 gebauten Gebäude festschreiben und regeln sollte. Das weitere B-Plan-Verfahren kam 2013 zum Stillstand, die vorgelegte Drucksache V/3128 Bebauungsplan Nr. 398 "Parkstadt Dösen" Stadtbezirk Leipzig Südost, Ortsteil Meusdorf, Freigabe zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung“ ist weiterhin offen.

Das wunderschöne Ensemble hatte 2012 ein Investor aus Arnstadt von der Stadt Leipzig gekauft. Im Mai 2015 wurde das Gelände in Dösen wiederum an einen Leipziger Bauträger weiter verkauft.

Das Gesamtensemble ist eine hochwertige Anlage, die durch Alleen, wertvollen Pflanzenbestand und die freizügigen offene Flächen mit vielen Sichtachsen auch heute noch zum Besuch einlädt. Leider sind seit 2012 große Teile des Geländes und die Gebäude mit Absperrzäunen unzugänglich gemacht. Eine baldige behutsame Entwicklung unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten wäre wünschenswert.

Wir fragen an:

 

 

  1. Wird das B-Planverfahren von 2013 fortgesetzt oder ist eine Projektentwicklung ohne Satzungsbeschluss durch den Stadtrat vorgesehen?
  1. Welche aktuellen Informationen liegen der Stadt Leipzig zur Projektentwicklung vor?

a)      Gab es weitere Eigentümerwechsel?

b)      Was sind die Gründe für die Verzögerung der Sanierungen und Neubau?

c)      Sind der Stadtverwaltung Aussagen zum Baubeginn bekannt? Wenn ja, welche?

  1. Welches aktuelle Konzept steht hinter der Projektentwicklung? Ist im freizügigen Gelände die Einrichtung einer Kindertagesstätte geplant? Wenn nein, warum nicht?


 


 

Anlagen:
 

 

Stammbaum:
VI-F-04397   Sachstand bei der Projektentwicklung auf dem Gelände des ehemaligen Parkkrankenhauses in Dösen   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Anfrage
VI-F-04397-AW-01   Sachstand bei der Projektentwicklung auf dem Gelände des ehemaligen Parkkrankenhauses in Dösen   61 Stadtplanungsamt   schriftliche Antwort zur Anfrage