Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-01367-DS-02  

 
 
Betreff: 1. Änderung zum Baubeschluss Nr. VA VI-01367 vom 02.09.2015
9. Grundschule, Gersterstr. 74, 04279 Leipzig, energetische Sanierung der Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung
Mehrkosten
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:1. Dezernat Stadtentwicklung und Bau
2. Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
Bezüglich:
VI-DS-01367
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
FA Stadtentwicklung und Bau 1. Lesung
23.05.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
06.06.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
FA Finanzen 1. Lesung
29.05.2017    Fachausschuss Finanzen      
SBB Süd Anhörung
07.06.2017 
Stadtbezirksbeirat Süd ungeändert beschlossen   
FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule Vorberatung
08.06.2017    Fachausschuss Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule      
FA Finanzen 2. Lesung
12.06.2017    Fachausschuss Finanzen      
Ratsversammlung Beschlussfassung
21.06.2017 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

 

Beschlussvorschlag:

 

1. Die 1. Änderung zum Baubeschluss wird beschlossen.

2. Die Gesamtkosten erhöhen sich von 1.600.000 € auf 1.998.050 €. Die Mehrkosten gegenüber dem Baubeschluss betragen 398.050 €.

3. Die Deckung der Mehraufwendungen im Haushaltsjahr 2017 in Höhe von 398.050 € und der Mindererträge infolge der Fördermittelreduzierung in Höhe von 5.610 € erfolgt im PSP Element „9. Grundschule“ (1.100.21.1.1.01.04, Sachkonto 42119000) innerhalb des Budgets der baulichen Unterhaltung (51_UH2).

 


 

Sachverhalt:

Für die Baumaßnahme „Energetische Sanierung Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung“ wurde der Beschluss VA-VI-01367/15 gefasst.

 

Die Bauaumaßnahme „Energetische Sanierung Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung“ befindet sich derzeit in der Realisierungsphase.

 

Für die Maßnahme wurden Fördermittel beantragt. Die Bestätigung der Fördermittel erfolgte erst zum Jahresende 2016.

 

Für die Baumaßnahme „Energetische Sanierung Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung“ treten Mehrkosten auf. Diese sind in mehreren Sachverhalten begründet, z.B. in einem aktuellen Gerichtsurteil, welches keine Überbauung von asbesthaltigen Materialien mehr zulässt, was bisher jedoch der Fall war. Des Weiteren waren im letzten Jahr deutlich angestiegene Baupreise zu verzeichnen. Diese Tendenz spiegelt sich in den Ergebnissen der vorliegenden öffentlichen Ausschreibungen wider. Auf Grund der guten Auftragslage der Firmen war die Beteiligung an den öffentlichen Ausschreibungen gering, teilweise wurden sogar keine Angebote abgegeben.

 

Die Bereitstellung des zusätzlichen Mittelbedarfes ist dringend notwendig, um die Baumaßnahme „Energetische Sanierung und Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung“ fortzusetzen und abzuschließen.

 

Die Mehrkosten der Baumaßnahme "Energetische Sanierung und Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung" von insgesamt 398.050 € sind Gegenstand dieses 1. Änderungsnachtrages zum Baubeschluss.

Weiterhin sind auf Grund der geringeren Förderung lt. Förderbescheid die Eigenmittel um 5.160 € zu erhöhen.


 

Finanzielle Auswirkungen

 

 

nein

X

wenn ja, s. Vorlage VI-01367

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

X

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

X

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

X

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

2017

 

403.660

1.100.21.1.1.04

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

X

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

X

nein

 

ja,

 


Anlagen:

Sachverhalt

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 9. GS_ Begründung HHVL Mehrkosten (33 KB)    
Anlage 2 2 Begründung Eilbedürftigkeit (44 KB)    
Stammbaum:
VI-DS-01367   Bau- und Finanzierungsbeschluss für die energetische Sanierung der Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung der 9. Grundschule, Gersterstr. 74, 04279 Leipzig   65 Amt für Gebäudemanagement   Beschlussvorlage
VI-DS-01367-DS-001   Bau- und Finanzierungsbeschluss für die energetische Sanierung der Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung der 9. Grundschule, Gersterstr. 74, 04279 Leipzig   65 Amt für Gebäudemanagement   Beschlussvorlage
VI-DS-01367-DS-02   1. Änderung zum Baubeschluss Nr. VA VI-01367 vom 02.09.2015 9. Grundschule, Gersterstr. 74, 04279 Leipzig, energetische Sanierung der Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung Mehrkosten   65 Amt für Gebäudemanagement   Beschlussvorlage
VI-DS-01367-DS-03   1. Änderung zum Baubeschluss Nr. VA VI-01367 vom 02.09.2015 9.Grundschule, Gersterstr.74, 04279 Leipzig für energetische Sanierung Gebäudehülle und Bauwerksabdichtung Mehrkosten   65 Amt für Gebäudemanagement   Beschlussvorlage