Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-04018-NF-01  

 
 
Betreff: Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Jugendbeirat/JugendparlamentBezüglich:
VI-A-04018
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
12.04.2017 
Ratsversammlung (offen)   
FA Stadtentwicklung und Bau 1. Lesung
25.04.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
20.06.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
Jugendparlament Mitteilung
07.06.2017 
Jugendparlament ungeändert beschlossen   
Jugendbeirat Vorberatung
19.06.2017 
Jugendbeirat ungeändert beschlossen   
Ratsversammlung Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Stadtrat möge beschließen, dass die Stadtverwaltung damit beauftragt wird auf dem Teilstück Hohe Straße zwischen Bernhard-Göring-Straße und Arthur-Hoffmann-Straße einen sicheren Überweg für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen, damit diese gefahrlos die Straßenkreuzung überqueren können.

 


Sachverhalt:

Zur Begründung wird ausgeführt, dass diese Kreuzung ein stark befahrener Knotenpunkt zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Arthur-Hoffmann-Straße ist und eine hohe Anzahl von Verkehrsteilnehmern diese täglich passiert. Dadurch dass die Bernhard-Göring-Straße an dieser Stelle eine Einbahnstraße ist, kommt es, wenn am Bayrischen Platz eine Welle Autos losfährt, regelmäßig zu minutenlangen Wartezeiten für Fußgänger und Fahrradfahrer an dieser Kreuzung. Durch die Straßenführung ist es zusätzlich dazu auf der einen Straßenseite (Fahrtrichtung links) kaum möglich Einsicht zu nehmen auf die Straße, um einschätzen zu können wann ein Überqueren dieser gefahrlos möglich ist. Diese Stelle im Leipziger Straßennetz stellt unserer Ansicht nach deswegen einen außerordentlichen Gefahrenpunkt dar.

Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit für Fußgänger, dass sie den anrollenden Autokorso hemmen oder stoppen könnten, um wie bei Zebrastreifen und Ampeln, wenigstens für eine Minute einen sicheren Überweg zu finden. Es ist daher umso mehr notwendig, dass dieser sehr autofahrerfreundliche Teil der Stadt zu einem anwohnerfreundlichen Teil wird. Mit der Differenzierung des Antrages möchten wir die Schaffung eines Zebrastreifens auf dem Teilstück Hohe Straße zwischen Bernhard-Göring-Straße und Arthur-Hoffmann-Straße anregen und den Schülerinnen und Schülern der dort ansässigen Schulen und Bildungseinrichtungen somit einen sicheren Schulweg ermöglichen.

 


Finanzielle Auswirkungen

 

 

nein

 

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

 

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

 

nein

 

ja,

 


Anlagen:
 

 

Stammbaum:
VI-A-04018   Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VI-A-04018-NF-01   Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Neufassung
-04018-NF-01-VSP-01   x   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-04018-NF-02   Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Neufassung
VI-A-04018-VSP-02   Schaffung eines sicheren Verkehrsüberweges Hohe Straße/Bernhard-Göring-Straße   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Verwaltungsstandpunkt