Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-04026-AW-01  

 
 
Betreff: Schulnetzplan/Schulentwicklungsplan
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:schriftliche Antwort zur Anfrage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und SchuleBezüglich:
VI-EF-04026
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung

Sachverhalt

Antwort:

 

1. Wie kann es sein, dass Turnhallen noch immer keine feste Größe für alle Schulen im Schulnetzplan sind (sind sie doch unabdingbar in der Planung des "Schulraumbedarfes")?

 

Die Turnhallen sind Bestandteil des Schulraumbedarfes und werden in allen Raumprogram­ men mit berücksichtigt. Bestehen Bedarfe an zusätzlichen Turnhallenkapazitäten, werden diese in die Maßnahme- und Investitionsplanungen aufgenommen.

 

2. Kann die Frist von 5 (!) Wochen für die Stellungnahmen der Schulkonferenzen verlängert werden?

 

Der Schulentwicklungsplan 2017 soll noch vor der Sommerpause im Stadtrat behandelt und votiert werden. Damit die Beratungsfolgen in den betreffenden Gremien eingehalten werden können, kann die Frist vom 03.03.2017, die bereits bis zum 31.03.2017 verlängert worden war, nicht nochmals verlängert werden.

 

Stammbaum:
VI-EF-04026   Schulnetzplan/Schulentwicklungsplan   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-04026-AW-01   Schulnetzplan/Schulentwicklungsplan   51 Amt für Jugend und Familie   schriftliche Antwort zur Anfrage