Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-03671-ÄA-04  

 
 
Betreff: Schulkomplex Karl-Heine-Str. 22 b - Erweiterung eines denkmalgeschützten Schulkomplexes zu einem 5-zügigen Gymnasium durch Umbau, Umstrukturierung und Errichtung eines Erweiterungsbaus, einschließlich Neubau einer Dreifeldsporthalle am Standort Karl-Heine-Straße 22b, 04229 Leipzig

Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Mitglieder des FA Stadtentwicklung und BauBezüglich:
VI-DS-03671
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
08.03.2017 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Dem Beschlussvorschlag wird ein Beschlusspunkt 8 hinzugefügt:

 

Es ist ein öffentlicher Weg von der Karl-Heine-Straße 22b zum Palmgarten unabhängig vom Schulbetrieb einzuordnen. Dieser Weg ist öffentlich zu widmen.

 


Begründung:
In den Beratungen des FA Stadtentwicklung und Bau zur Verwaltungsvorlage "Teilbau- und Finanzierungsbeschluss zum Schulkomplex Karl-Heine-Straße 22 b" wurde die Verwaltung beauftragt, einen öffentlichen Weg unter Berücksichtigung von Aspekten der Sicherheit und    unabhängig von den Schulzeiten und der Nutzung der Sporthalle - von der Karl-Heine-Straße zum Palmgarten einzuordnen.   
Gerade in den Sommermonaten ist eine Nutzung des Parkes nach 22.00 Uhr durchaus üblich.
Im Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau wurde herausgearbeitet, dass eine dauerhafte öffentliche Wegeführung über die Brücke und entlang der Kleinen Luppe ohne Tor zum Park eingeordnet werden kann, ohne dass eine direkte Durchwegung über das Schulgrundstück notwendig ist.
 


Anlagen: