Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-03847  

 
 
Betreff: Kita-Sozialarbeit in Leipzig
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
08.03.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Am 26. Januar 2017 fand in Leipzig ein Fachtag der Outlaw gGmbH zum Thema „Kita-Sozialarbeit“ statt. In diesem Rahmen berichteten VertreterInnen aus Dresden und Bochum über Erfahrungen mit diesen Projekten. In Dresden wird derzeit in 25 Kita Sozialarbeit geleistet, in Bochum gibt es insgesamt 13 Stellen, die sich um eine Vielzahl von Kita kümmern. Kita-Sozialarbeit wird dort als Schlüssel für frühe Prävention verstanden und erfolgreich erprobt.

 

Wir bitten um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. In welchen Leipziger Kita gibt es bereits Kita-SozialarbeiterInnen, und wie werden diese finanziert?
  2. Welche fachliche Auffassung vertritt die Stadt Leipzig bezüglich Kita-Sozialarbeit?
  3. Plant die Stadt Leipzig, das Modell Kita-Sozialarbeit an Leipziger Kita zu erproben? Inwiefern können zwischen den beiden Projekten "Kita-Sozialarbeit" und "Weiterentwicklung von Kitas zu Kinder- und Familienzentren" Synergien hergestellt werden?