Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-03397-ÄA-02  

 
 
Betreff: Aktualisierung der Eigentümerziele für die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB)
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VI-DS-03397
Beratungsfolge:
FA Stadtentwicklung und Bau Bestätigung
28.03.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
Verwaltungsausschuss Bestätigung
29.03.2017 
Verwaltungsausschuss      
Ratsversammlung Beschlussfassung
12.04.2017 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Das Vorgehensziel 1.3.1 wird ergänzt

 

Die LWB bemüht sich um eine nachhaltig ökologische Bewirtschaftung sowie Sanierung ihrer Bestände, ergänzt durch Neubau. Maßstab ist der Handlungsschwerpunkt „Klimaschutz und Energieeffizienz“ des Stadtentwicklungsplanes (STEP) Wohnen. Maßnahmen, von denen ... ist dabei Vorrang einzuräumen.

 

Sanierungsmaßnahmen sollen im Besonderen neben ökologischen Effekten auch auf die Senkung der Bewirtschaftungskosten abzielen. Zur Energieerzeugung, vorrangig zum Eigenverbrauch, sollen weitere Dächer und Fassaden gezielt für die Errichtung von Photovoltaikanlagen genutzt werden.

 


Sachverhalt:

Im Rahmen eines vom Bundesbauministerium geförderten Modellprojektes wurde in fünf Bauabschnitten eine komplexe energetische Sanierung des in industrieller Bauweise in den 1980-er Jahren errichteten Kreuzstraßenviertels durchgeführt. Im Ergebnis konnte erreicht werden, dass die Modernisierungsumlage weitestgehend durch eingesparte Heizungskosten kompensiert wurde.

 

Auf Gebäuden mehrerer Standorte aus den 1970-er und 1980-er Jahren wie in Mockau, Thekla, Lößnig, der südlichen Innenstadt und Grünau sowie im Kreuzstraßenviertel hat die LWB seit 2004 zahlreiche Solarstromanlagen errichtet. Damit können langfristig Betriebskosten stabilisiert und der Kohlendioxidausstoß beträchtlich reduziert werden.