Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-03352-ÄA-01  

 
 
Betreff: Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VI-A-03352
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
23.08.2017 
Ratsversammlung zurückgezogen   
Jugendparlament Bestätigung
22.06.2017 
Jugendparlament zur Kenntnis genommen     
Jugendbeirat Vorberatung
14.08.2017 
Jugendbeirat zur Kenntnis genommen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschluss wird um einen Punkt 2 wie folgt ergänzt:    

 

Der einst von der Stadt Wien der Stadt Leipzig geschenkte Trinkwasserbrunnen, der auf der Fußwegfläche am Knoten Brühl, Hainstraße und Große Fleischergasse aufgestellt wurde, wird  vor dem Geschäftshaus Primark wieder installiert. Die im Umfeld ansässigen Händler und Gewerbetreibenden sollen gewonnen werden, sich finanziell an der Wiederaufstellung und Betreibung zu beteiligen.

 


Sachverhalt:
 

Vor dem Hintergrund von Klimaveränderungen und in einem stark frequentierten Stadtzentrum gehören solcherart Brunnen nicht nur zum Stadtbild. Sie werden in vielen Städten von den Einwohnern und Gästen intensiv genutzt und können die Attraktivität des Zentrums noch steigern. Damit würdigt Leipzig auch die vielfältige und uneigennützige Solidarität, welche die Stadt in den  Jahren aus vielen Städten des In- und Auslands erfahren hat.
 

Stammbaum:
VI-A-03352   Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VI-A-03352-ÄA-01   Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-A-03352-VSP-02   Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt   67 Amt für Stadtgrün und Gewässer   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-03352-ÄA-03   Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Änderungsantrag