Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-03517  

 
 
Betreff: Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Ersatzneubau der Plagwitzer Brücke im Zuge der Karl-Heine-Straße über die Weiße Elster - Teilobjekt Brückenbau
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
FA Stadtentwicklung und Bau 1. Lesung
14.02.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
FA Finanzen 1. Lesung
20.02.2017    Fachausschuss Finanzen      
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
28.02.2017    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
SBB Südwest Anhörung
01.03.2017 
SBB Südwest ungeändert beschlossen     
SBB Alt-West Anhörung
01.03.2017 
SBB Alt-West ungeändert beschlossen   
FA Finanzen 2. Lesung
06.03.2017    Fachausschuss Finanzen - 16.30 Uhr Besichtigung der Räumlichkeiten in der Otto-Schill-Str. 2      
Ratsversammlung Beschlussfassung
08.03.2017 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt
Anlagen:
Sachverhalt
Übersichtsplan

 

 

Beschlussvorschlag:

 

1. Der Ersatzneubau der Plagwitzer Brücke i. Z. der Karl-Heine-Straße über die Weiße Elster wird 

    realisiert. (Baubeschluss gemäß Hauptsatzung § 8 (3) Ziffer 18 in der zur Zeit gültigen Fassung)

2. Die Gesamtkosten für Planung und Bau betragen 4.531.200 € bei einem Stadtanteil von

    1.206.117 €.

3. Im PSP-Element „Plagwitzer Brücke“ (7.0001018.700) werden in 2016 1.498.300 € (davon

    251.750 €  Erm. a. Vorjahr) und in 2018 2.789.700 € bereitgestellt.

4. Im PSP-Element „Brückenplanung“ (7.0000582.700) werden bis 2015 55.700 €, in 2016

    83.000 €, in 2017 52.500 € und in 2018 52.000 € bereitgestellt.

5. Die Einzahlungen aus Landeszuweisungen werden im PSP-Element 7.0001018.705 (Sachkonto

    68110000) in 2018 mit 3.325.083 € geplant.

6. In der Projektdefinition 7.0001018 wird im Jahr 2017 und 2018 die Aufnahme eines nachträg-

    lichen Zweckbindungsvermerkes nach § 19 (1) SächsKomHVO-Doppik bestätigt.

 

 

 

 


 

 

Finanzielle Auswirkungen

 

 

nein

x

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

x

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

x

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

x

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

2018

3.325.083

7.0001018.705

 

Auszahlungen

2016

2015

2018

2018

4.288.000

243.200

7.0001018.700

7.0000582.700

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

x

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

ab Verkehrs-freigabe

 

447

1.100.54.1.0.01.07

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

x

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

x

nein

 

ja,

 

 

 

 


Sachverhalt:
siehe Anlage

Stammbaum:
VI-DS-03517   Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Ersatzneubau der Plagwitzer Brücke im Zuge der Karl-Heine-Straße über die Weiße Elster - Teilobjekt Brückenbau   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Beschlussvorlage
VI-DS-03517-DS-01   Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Ersatzneubau der Plagwitzer Brücke im Zuge der Karl-Heine-Straße über die Weiße Elster - Teilobjekt Brückenbau   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Beschlussvorlage
VI-DS-03517-DS-03   1. Änderung zum Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Ersatzneubau der Plagwitzer Brücke im Zuge der Karl-Heine-Straße über die Weiße Elster - Teilobjekt Brückenbau   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Beschlussvorlage
VI-DS-03517-DS-02   1. Änderung zum Bau- und Finanzierungsbeschluss für den Ersatzneubau der Plagwitzer Brücke und Bestätigung einer überplanmäßigen Auszahlung nach § 79 SächsGemO für 2017 und 2018   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Beschlussvorlage