Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-02503-ÄA-04  

 
 
Betreff: Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezüglich:
VI-DS-02503
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
21.09.2016 
Ratsversammlung abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

 

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

 

Rechtswidrig und/oder

 

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

 

Zustimmung

 

Ablehnung

 

Zustimmung mit Ergänzung

 

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

 

Alternativvorschlag

 

Sachstandsbericht

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Ausbau des Elster-Saale-Radweges zwischen Kulkwitzer See bis Karl-Heine-Kanal

 

Als weiteres Ziel wird der grundhafte Ausbau des Elster-Saale-Radweges in Asphalt auf dem Abschnitt zwischen dem Bahndamm östlich des Kulkwitzer Sees bis zum Karl-Heine-Kanal festgelegt. Der Oberbürgermeister wird dahingehend beauftragt, Optionen für einen Bau- und Finanzierungsbeschluss mit dem Ziel des Lückenschlusses des touristischen Elster-Saale-Radwanderweges zwischen Kulkwitzer See und Karl-Heine-Kanal bis Mitte 2017 vorzulegen und die Streckenführung festzulegen und auszuweisen.


Sachverhalt:

Der Elster-Saale-Radweg endet an der Stadtgrenze Leipzigs östlich des Kulkwitzer Sees. Sämtliche betroffene Umlandkommunen haben ihre Abschnitte auf dem ehemaligen Bahndamm errichtet und zu einem hochwertigen und touristisch, wie auch aus Sicht von Sporttreibenden, attraktiven Radwanderweg entwickelt. Die Stadt Leipzig plante hingegen, den Radweg perspektivisch entlang der Alten Salzstraße und Lützner Straße bis zum Karl-Heine-Kanal zu führen. Mit dem Stadtratsbeschluss zum Kauf des 1,2 km langen Teilstückes zwischen Lausner Straße und Miltenberger Straße wurde die zentrale Voraussetzung geschaffen, um den Lückenschluss des Elster-Saale-Radweges auf einer attraktiven Wegführung zu realisieren.

 

Sinnvoll und touristisch attraktiv wäre daher, statt der ursprünglich avisierten Streckenführung durch Grünau, den Radwanderweg entlang des besagten Bahndammes am Goldrutenweg bzw. Lausner Weg bis hin zur Anbindung an den neu entstandenen Radweg Kurt-Kresse-Straße bis Plagwitzer Bahnhof und weiter bis zum Radweg am Karl-Heine-Kanal zu entwickeln und auszuweisen.

Stammbaum:
VI-DS-02503   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   52 Amt für Sport   Beschlussvorlage
VI-DS-02503-ÄA-01   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Änderungsantrag
-02503-ÄA-01-NF-01   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Neufassung
VI-DS-02503-ÄA-02   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-DS-02503-ÄA-03   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VI-DS-02503-ÄA-04   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VI-DS-02503-ÄA-05   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Änderungsantrag
VI-DS-02503-NF-06   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig   52 Amt für Sport   Neufassung
VI-Ifo-02503   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig - Umsetzungsbericht Stand 31.12.2017   52 Amt für Sport   Informationsvorlage
VI-DS-02503-NF-06-Ifo-02   Sportprogramm 2024 für die Stadt Leipzig - Umsetzungsbericht Stand 31.12.2018   52 Amt für Sport   Informationsvorlage