Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-03230  

 
 
Betreff: Anmietung zusätzlicher Räume zur Einlagerung von Bühnendekorationen der Oper Leipzig
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Kultur
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
BA Kulturstätten 1. Lesung
10.11.2016 
Betriebsausschuss Kulturstätten      
BA Kulturstätten Beschlussfassung
24.11.2016 
Betriebsausschuss Kulturstätten ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

 

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die Betriebsleitung des Eigenbetriebes Oper Leipzig wird gemäß § 10 Abs. 7 Nr. 5 der Betriebssatzung der Oper Leipzig ermächtigt, mit der Firma SRN Leipzig GmbH den Mietvertrag für die Lagerhalle in Böhlen gemäß den in der Anlage zur Vorlage aufgeführten Parametern abzuschließen.

 

  1. Der jährliche Mietpreis beträgt 103.200 brutto zzgl. 6.000 Nebenkosten. Die Finanzierung des jährlichen Mietpreises erfolgt im Rahmen der jährlichen Zuweisungen der Oper Leipzig aus dem Ergebnishaushalt der Stadt Leipzig (Teil des laufenden Budgets der Oper Leipzig) und ist im Wirtschaftsplan 2016 der Oper Leipzig, im Haushalt 2016 der Stadt Leipzig sowie Haushaltsplan 2017 / 2018 und in den Zuschüssen an die Oper gemäß VI-DS-01556-NF-02 bereits berücksichtigt.

Sachverhalt:
siehe Anlage


 


Anlagen:
Sachverhalt - Anmietung zusätzlicher Räume zur Einlagerung von Bühnendekorationen der OPER LEIPZIG

Anl. 1 – Gewerberaummietvertrag (nichtöffentlich)

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Sachverhalt - Anmietung zusätzlicher Räume zur Einlagerung von Bühnendekorationen der OPER LEIPZIG (47 KB)