Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-03124  

 
 
Betreff: EFRE-Fördergebiet Leipziger Westen 2014-2020
Förderung von Baumaßnahmen- Philippus Leipzig, Aurelienstraße 54
Energetische und bauliche Sanierung des Kirchenbaues incl. Nebenräume zu einem öffentlichem Veranstaltungsort,
1. Bauabschnitt
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
FA Finanzen 1. Lesung
05.12.2016    Fachausschuss Finanzen      
FA Stadtentwicklung und Bau 1. Lesung
22.11.2016    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
FA Finanzen 2. Lesung
12.12.2016    Sondersitzung FA Finanzen      
SBB Alt-West Anhörung
07.12.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Alt-West ungeändert beschlossen   
Ratsversammlung Beschlussfassung
14.12.2016 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlagen:
Sachverhalt
Anlage 1-Lageplan
Anlage 2-Grundriss EG
Anlage 3-Schnitt Ost
Anlage 4-Ansicht Ost
Anlage 5-Fotos.

Beschlussvorschlag:

 

1. Die Vergabe von Fördermitteln in Höhe 1.111.000 (Finanzhilfen + städtische Mittel) an das  Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH (BBW) für die Baumaßnahmen des 1. Bauabschnittes in Philippus Leipzig zur energetischen und baulichen Sanierung des Kirchenbaues und der Nebenräume zu einem öffentlichem Veranstaltungsort  im Rahmen des EFRE- Förderprogrammes- Fördergebiet Leipziger Westen 2014-2020 und des Bund-Länder-Programmes  Stadtumbau Ost wird entsprechend § 13 Absatz 7, Ziffer 6 der  Hauptsatzung vorbehaltlich der Bewilligung durch die Sächsische Aufbaubank beschlossen.

 

2. Die Gesamtkosten für diesen Bauabschnitt betragen 1.111.000 . Diese Kosten sind zu 100 % zuwendungsfähig. Der städtische Eigenanteil beträgt 111.100 (10% der zuwendungsfähigen Kosten). Die Höhe der EFRE- Zuwendung beträgt 888.800 (80% der zuwendungsfähigen Kosten). Die restlichen 10 % des notwendigen kommunalen Eigenanteils in Höhe von 111.100 werden mit dem Bund-Länderprogramm Stadtumbau Ost kofinanziert.

Die Kosten werden wie folgt 

im PSP Element, Leipziger Westen 7.0001.632.740 Sachkonto 78170000 kassenwirksam:

 

Haushaltsjahr 2016:  100.000

Haushaltsjahr 2017:  600.000

Haushaltsjahr 2018:  411.000

 

 


Sachverhalt:
siehe Anlage


 

Finanzielle Auswirkungen

 

 

nein

x

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

x

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

x

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

x

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

2016

2018

 

999900

 

 

7.0001632.705

FK 6811000

 

Auszahlungen

2016

2018

1111000

 

7.0001632.740

FK 7817000

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

x

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

x

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

 

nein

 

ja,

 

 

Stammbaum:
VI-DS-03124   EFRE-Fördergebiet Leipziger Westen 2014-2020 Förderung von Baumaßnahmen- Philippus Leipzig, Aurelienstraße 54 Energetische und bauliche Sanierung des Kirchenbaues incl. Nebenräume zu einem öffentlichem Veranstaltungsort, 1. Bauabschnitt   64 Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung   Beschlussvorlage
VI-Ifo-03124   EFRE-Fördergebiet Leipziger Westen 2014-2020 1. Änderung zum Beschluss VI-DS-03124, Förderung von Baumaßnahmen- Philippus Leipzig, Aurelienstraße 54 - Energetische und bauliche Sanierung des Kirchenbaues incl. Nebenräume zu einem öffentlichem Veranstaltungsort, 1. BA   64 Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung   Informationsvorlage