Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-03123  

 
 
Betreff: Anteil von Migrantinnen und Migranten in der Stadtverwaltung, in den Eigenbetrieben und Beteiligungsunternehmen der Stadt Leipzig
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
24.08.2016 
Ratsversammlung vertagt   
21.09.2016 
Ratsversammlung (offen)   

Sachverhalt

Sachverhalt:
 

Wir bitten um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Wie ist der Anteil von MigrantInnen in der Leipziger Stadtverwaltung? (Bitte wenn möglich nach Dezernaten bzw. Ämtern einerseits und Deutschen mit Migrationshintergrund bzw. AusländerInnen andererseits aufschlüsseln.)
  2. Wie ist der Anteil von MigrantInnen in den Eigenbetrieben der Stadt Leipzig? (Bitte nach Betrieb, Tätigkeitsbereichen und wenn möglich nach  Deutschen mit Migrationshintergrund bzw. AusländerInnen andererseits aufschlüsseln.)
  3. Wie ist der Anteil von MigrantInnen in den Beteiligungsunternehmen der Stadt Leipzig?(Bitte nach Unternehmen, Tätigkeitsbereichen und wenn möglich nach  Deutschen mit Migrationshintergrund bzw. AusländerInnen andererseits aufschlüsseln.)
  4. Welche Maßnahmen ergreifen Verwaltung, Eigenbetriebe und Beteiligungsunternehmen, um den Anteil von MitarbeiterInnen mit Migrationshintergrund zu steigern?
     
Stammbaum:
VI-F-03123   Anteil von Migrantinnen und Migranten in der Stadtverwaltung, in den Eigenbetrieben und Beteiligungsunternehmen der Stadt Leipzig   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Anfrage
VI-F-03123-AW-01   Anteil von Migrantinnen und Migranten in der Stadtverwaltung, in den Eigenbetrieben und Beteiligungsunternehmen der Stadt Leipzig   11 Personalamt   schriftliche Antwort zur Anfrage