Ratsinformationssystem

Vorlage - 157-DS-1-NF-2-ÄA-6  

 
 
Betreff: Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Ortschaftsrat LindenthalBezüglich:
157-DS-01-NF-02
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
20.04.2016 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

 

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

 

Rechtswidrig und/oder

 

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

 

Zustimmung

 

Ablehnung

 

Zustimmung mit Ergänzung

 

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

 

Alternativvorschlag

 

Sachstandsbericht

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Alfred-Kästner-Grundschule im Gartenwinkel (Ortsteil Lindenthal) wird 3-zügig geplant und ausgebaut.


Sachverhalt:

Lindenthal und Breitenfeld erleben zurzeit u.a. durch den Neubau von Häusern und Zuzug von Familien genau wie andere Stadtgebiete, eine Vielzahl von Kindern und Kleinkindern, die in absehbarer Zeit eingeschult werden müssen. Die in der Vorlage gemachten Veränderungsvorschläge in Bezug auf die Verlegung der Grundschule aus der Paul- Robeson- GS in den Opferweg müssen auch zur Neubetrachtung der Schulbezirksgrenzen führen. Die in der Vorlage verwendeten Kinderzahlen erscheinen unwirklich. Die daraus abgeleiten Schlüsse in Bezug auf die Alfred- Kästner- GS sind zu hinterfragen.

 

Die Verlegung der GS aus der Paul- Robeson- Schule (Jungmannstraße 5) in den Opferweg, hat eine Verlängerung des Schulweges der Grundschüler über die B6 zur Folge. Ca. 60 % der Kinder aus der Paul- Robeson- GS müssten demnach, wenn sie nicht von ihren Eltern gebracht werden, über eine Bundesstraße den Weg zur Schule laufen. Besonders schwierig würde sich dies für die Schüler/-innen aus der Reichbahnersiedlung gestalten.

Des Weiteren würde der Einzugsbereich der neuen GS im Opferweg teilweise Möckern, Wahren, Stahmeln und natürlich Lindenthal umfassen. Wenn die GS im Opferweg ausgelastet ist, dann müssten die Kinder aus Lindenthal vermutlich ebenfalls in die Alfred- Kästner- GS.

 

Die Alfred- Kästner- GS erscheint bereits jetzt ausgelastet. Die Räumlichkeiten sind in ihrer Größe dem Baujahr 1909 ausgelegt. Eine weitere Vergrößerung der Klassen durch bloßes Einstellen weiterer Tische und Bänke erscheint als nicht sinnvoll.

Der angeschlossene Hort, betreut durch die Volksolidarität e.V., ist bereits jetzt voll ausgelastet. Räumlichkeiten zwischen Schule und Hort zur gemeinsamen Nutzung hin- und her zu schieben, ist nur mit den Räumlichkeiten gangbar, die nicht z.B. als Musikraum mit Instrumenten, Werkraum mit Gerätschaften usw. ausgeführt wurden. Die Teilung der Räumlichkeiten wird bereits praktiziert.

 

Eine Neuplanung des Schuleinzugsgebietes der Alfred- Kästner- GS zugunsten der Schulwegsicherheit i.V.m. der Anpassung an die zu erwartenden Schülerzahlen führt durchaus zur Sinnhaftigkeit der Dreizügigkeit dieser Schule.

Stammbaum:
DS-00157/14   Schulentwicklungsplan 2015 - Entwurf   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Informationsvorlage
DS-00157/14-DS-01   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Beschlussvorlage
DS-00157/14-DS-02   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Beschlussvorlage
157-DS-01-NF-02   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Neufassung
157-DS-1-NF-2-ÄA-5   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016 hier: Errichtung einer 2. Grundschule in Engelsdorf mit einer Zweizügigkeit   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag
157-DS-1-NF-2-ÄA-6   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag
157-DS-1-NF-2-ÄA-7   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag
157-DS-1-NF-3   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Beschlussvorlage
157-DS-1-NF-3-ÄA-1   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Änderungsantrag
-DS-01-NF-02-DS-04   leer   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Beschlussvorlage
-DS-01-NF-02-DS-05   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Beschlussvorlage
157-DS-1-NF-2-ÄA-3   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Änderungsantrag
157-DS-1-NF-2-ÄA-4   Schulentwicklungsplan der Stadt Leipzig - Fortschreibung 2016   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag