Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-02215  

 
 
Betreff: Bibliotheksentwicklungskonzeption - Fortschreibung 2016 - 2020
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Kultur
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
OR Miltitz Vorberatung
11.05.2016 
Ortschaftsrat Miltitz abgelehnt   
FA Kultur 1. Lesung
29.04.2016    Fachausschuss Kultur      
OR Lützschena-Stahmeln Vorberatung
09.05.2016 
Ortschaftsrat Lützschena-Stahmeln zur Kenntnis genommen   
SBB West Vorberatung
09.05.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-West zur Kenntnis genommen     
OR Holzhausen Vorberatung
10.05.2016 
Ortschaftsrat Holzhausen geändert beschlossen   
OR Lindenthal Vorberatung
10.05.2016 
Ortschaftsrat Lindenthal ungeändert beschlossen     
OR Hartmannsdorf-Knautnaundorf Vorberatung
08.06.2016 
Ortschaftsrat Hartmannsdorf-Knautnaundorf ungeändert beschlossen     
SBB Ost Vorberatung
11.05.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Ost ungeändert beschlossen   
SBB Süd Vorberatung
11.05.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Süd ungeändert beschlossen   
OR Mölkau Vorberatung
17.05.2016 
Ortschaftsrat Mölkau zur Kenntnis genommen   
OR Wiederitzsch Vorberatung
17.05.2016 
Ortschaftsrat Wiederitzsch ungeändert beschlossen   
OR Böhlitz-Ehrenberg Vorberatung
19.05.2016 
Ortschaftsrat Böhlitz-Ehrenberg ungeändert beschlossen   
FA Kultur 2. Lesung
27.05.2016    Fachausschuss Kultur      
FA Finanzen 1. Lesung
30.05.2016    Fachausschuss Finanzen      
OR Burghausen Vorberatung
31.05.2016 
Ortschaftsrat Burghausen zur Kenntnis genommen   
OR Plaußig Vorberatung
31.05.2016 
Ortschaftsrat Plaußig zur Kenntnis genommen     
SBB Nordost Vorberatung
01.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordost ungeändert beschlossen     
SBB Alt-West Vorberatung
01.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Alt-West ungeändert beschlossen   
SBB Nordwest Vorberatung
02.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordwest ungeändert beschlossen   
SBB Nord Vorberatung
02.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nord ungeändert beschlossen   
OR Engelsdorf Vorberatung
02.05.2016 
Ortschaftsrat Engelsdorf ungeändert beschlossen   
OR Seehausen Vorberatung
10.05.2016 
Ortschaftsrat Seehausen ungeändert beschlossen   
SBB Mitte Vorberatung
09.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Mitte ungeändert beschlossen   
OR Rückmarsdorf Vorberatung
10.05.2016 
Ortschaftsrat Rückmarsdorf ungeändert beschlossen   
SBB Südost Vorberatung
14.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Südost ungeändert beschlossen   
SBB Südwest Vorberatung
15.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Südwest ungeändert beschlossen   
OR Liebertwolkwitz Vorberatung
12.05.2016 
Ortschaftsrat Liebertwolkwitz zur Kenntnis genommen   
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.06.2016 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen

 

Beschlussvorschlag:

 

1      Die Ratsversammlung bestätigt die Bibliotheksentwicklungskonzeption (BEK) der Leipziger Städtischen Bibliotheken 2016 - 2020.

 

2      Die vorliegende BEK stellt die Fortschreibung der mit RBV-1163/12 bestätigten BEK 2012-2015 dar. Angesichts neuer Anforderungen in einer wachsenden Stadt, des demografischen Wandels und der Veränderungen der Medienangebote und -nutzung beinhaltet die Fortschreibung für den Zeitraum 2016 - 2020 schwerpunktmäßig folgende drei Entwicklungsziele und jeweiligen Maßnahmen:

 

3      LSB als realer und virtueller Ort der Bücher und der Medienvielfalt

3.1          Die Aktualität und Vielfalt des Medienbestandes bleiben weiterhin ein entscheidendes Qualitätskriterium für die Angebote und die Wirkung der LSB. Die Ermittlung der Höhe des zur bedarfsgerechten Absicherung der bibliothekarischen Versorgung notwendigen Medienetats orientiert sich zukünftig an dem fachlichen Richtwert von 2,- pro Einwohner/in, der bis 2020 erreicht werden soll. Die Festlegung der tatsächlichen Höhe des Medienetats erfolgt erst mit dem jeweiligen Haushaltsbeschluss.

 

3.2          Zur Verbesserung des Bürgerservices soll ein Interaktions- und visuelles Konzept zur nutzerfreundlichen, niedrigschwelligen und barrierefreien Gestaltung eines integrativen Online-Bibliotheksportals erstellt werden.

3.3          Die Stadtnetzstruktur der LSB mit den Schwerpunkten Standortoptimierung im Leipziger Osten (Paunsdorf, Volkmarsdorf) und Errichtung eines Bildungs- und Bürgerzentrums in Leipzig-Grünau soll evaluiert werden. Dazu werden jeweils gesonderte Vorlagen eingebracht.

3.4          Im Zusammenhang mit der Evaluation der Bibliotheksstandorte erfolgt die Prüfung des Einsatzes und Erwerbs eines zweiten, kleineren Bücherbusses bis Ende 2019. Nach Abschluss der Prüfung wird eine Einzelvorlage eingebracht.

3.5          Die notwendige Sanierung der Stadtteilbibliothek Südvorstadt wird bis 2020 angestrebt. Dazu wird eine Einzelvorlage eingebracht.

 

4      LSB als Brückenbauer und aktiver Bildungspartner

4.1          Die LSB streben die Verstetigung und Professionalisierung von Angeboten zur Teilhabe und Inklusion, den Aufbau einer Drittmittelakquise sowie den verstärkten Einsatz von Ehrenamtlichen an. Angesichts steigender Einwohnerzahlen ist der Bedarf an zusätzlichen personellen Ressourcen mittelfristig zu prüfen.

 

 

5      LSB als Öffentlicher Raum für Begegnung und Aufenthalt

5.1          Die LSB übernehmen verstärkt die Funktion als Lernorte, Treffpunkte und Orte des (inter)kulturellen Austausches auch in den Stadtteilen und Quartieren. Dazu ist die Absicherung bestehender Standards durch professionelle fachliche und technische Betreuung der Veranstaltungsarbeit erforderlich.

5.2          Die Verbesserung der Aufenthalts- und Angebotsqualität sowie die damit zusammen-hängende Umsetzung technischer Standards wie WLAN-Zugang, Bandbreite von mind. 6MB, Schaffung einer Infrastruktur zur Vermittlung von E-Medien zum Ausbau der Angebotsvielfalt in allen Bibliotheksstandorten wird angestrebt.

 

6      Jährlich im Januar wird ein Bericht zur Umsetzung der Konzeption an den FA Kultur erstattet.

 

7      Die Bibliotheksentwicklungskonzeption wird im Zyklus von 5 Jahren fortgeschrieben und den jeweils aktuellen Gegebenheiten angepasst.

 

8      Damit wird der Ratsbeschluss RBV-1163/12 geändert.


Sachverhalt:

 

In der Bibliotheksentwicklungskonzeption (BEK) werden seit dem Jahr 2003 im Rahmen des bibliothekarischen Versorgungsauftrages die zentralen Standards, Richtwerte und Entwicklungsmaßnahmen für die Leipziger Städtischen Bibliotheken (LSB) festgeschrieben. Die vorliegende BEK 2016-2020 stellt die dritte Fortschreibung dar.

Gemäß RBV-1163/12 vom 21.03.2012, der Bestätigung der zweiten Fortschreibung für die Jahre 2012 - 2015, ist die Bibliotheksentwicklungskonzeption im Zyklus von 5 Jahren fortzuschreiben und den jeweils aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Dies erfolgt mit Vorlage der BEK 2016-2020 in der vorliegenden Fassung.

Die Leipziger Städtischen Bibliotheken (LSB) sind ein wichtiger Teil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft sowie Zentren für Kommunikation und Information, Leseförderung und Bildung. Die zentralen Aufgaben der LSB sind der Aufbau, die Strukturierung, die Bereitstellung sowie die Vermittlung von Wissen und Informationen. Entsprechend stellen die LSB Medien sowie Beratungs- und Informationsdienste für alle Bürgerinnen und Bürger, die Gäste Leipzigs sowie für die Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen der Stadt, Einrichtungen in freier Trägerschaft, Gruppen und Initiativen kultureller Stadtteilarbeit zur Verfügung. Sie unterstützen lebenslanges Lernen für die nachhaltige Teilhabe an der Wissensgesellschaft, betreiben Leseförderung und vermitteln Informations- und Medienkompetenz.

Angesichts einer wachsenden Stadt, des demografischen Wandels und der Veränderungen der Medienangebote und -nutzung behandelt die Fortschreibung der BEK für den Zeitraum 2016-2020 die wichtigsten Zukunftsthemen anhand von fünf Entwicklungszielen und dazugehörigen Maßnahmen. Drei dieser Entwicklungsziele widmen sich den zukünftigen Aufgaben und Angeboten der LSB unter den Überschriften: "LSB als realer und virtueller Ort der Bücher und der Medienvielfalt", "LSB als Brückenbauer und aktiver Bildungspartner" sowie "LSB als Öffentlicher Raum für Begegnung und Aufenthalt". Die übrigen zwei - "Interaktion und Teilhabe" sowie "Platz für Experimente und Innovation" - beschreiben das "Wie" - also die Art und Weise - der Zielerreichung.

 

Detaillierte Darstellung der Ziele und Maßnahmen sind der beigefügten Bibliotheksentwicklungs- konzeption 2016-2020 zu entnehmen.

 

 


 

Stammbaum:
VI-DS-02215   Bibliotheksentwicklungskonzeption - Fortschreibung 2016 - 2020   45 Leipziger Städtische Bibliotheken   Beschlussvorlage
VI-DS-02215-ÄA-01   Bibliotheksentwicklungskonzeption - Fortschreibung 2016 - 2020   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-DS-02215-ÄA-02   Bibliotheksentwicklungskonzeption - Fortschreibung 2016 - 2020   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag