Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-02035  

 
 
Betreff: Planungsbeschluss für eine vierzügige Grundschule mit 2-Feldsporthalle als Ersatz- und Erweiterungsneubau für die 31. Schule, Grundschule der Stadt Leipzig, in Leipzig Probstheida am Standort Thierschstraße in 04289 Leipzig
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Beschlussfassung
FA Finanzen Information zur Kenntnis
11.01.2016    Fachausschuss Finanzen      
25.01.2016    Fachausschuss Finanzen      
FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule Information zur Kenntnis
14.01.2016    Fachausschuss Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule      
28.01.2016    Fachausschuss Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule      
FA Stadtentwicklung und Bau Information zur Kenntnis
05.01.2016    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
19.01.2016    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
SBB Südost Information zur Kenntnis
12.01.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Südost zur Kenntnis genommen     

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt
Anlagen:
Sachverhalt 23.11
Anlage Lageplan
Prüfkatalog

 

Beschluss des Oberbürgermeisters vom 01.12.2015:

 

1. Der Planungsbeschluss zur Investition am Standort Thierschstraße - Ersatz-und Erweiterungsneubau für die 31. Schule als vierzügige Schule mit 2-Feldsporthalle wird gefasst.

 

2. Die Planungskosten bis zur Vorlage des Baubeschlusses (Leistungsphasen 1-3 HOAI) betragen ca. 652.000 €. Die Mittel sind im PSP im PSP-Element " 31. Schule Neubau 1-Feldhalle" (7.0001352.700) im Haushaltsjahr 2015 i.H. von 300.000 € und im Hauhaltsjahr 2016 i.H. von 352.000 € veranschlagt.

 

3. Die Bürgermeisterin für Stadtentwicklung und Bau wird ermächtigt, die Planung bis zur Leistungsphase 3 nach HOAI zu beauftragen.

 

 

 


 

Finanzielle Auswirkungen

 

 

nein

x

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

x

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

x

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

x

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

2015

2016

 

300.000

352.000

7.0001352.700

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

Der Punkt "Folgekosten" als auch der Punkt" Auswirkung auf den Stellenplan" wird erst mit dem Baubeschluss angegeben. 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

x

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

x

nein

 

ja,

 


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 4 1 Sachverhalt 23.11 (54 KB)    
Anlage 1 2 Anlage Lageplan (806 KB)    
Anlage 2 3 Prüfkatalog (11 KB)