Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-01341  

 
 
Betreff: Aufwertung des Mariannenparks- NEUFASSUNG (ehem. Antrag V/A 350)
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:CDU-Fraktion
Beratungsfolge:
FA Umwelt und Ordnung 1. Lesung
02.06.2015    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
09.06.2015    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
FA Umwelt und Ordnung 2. Lesung
30.06.2015    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
01.09.2015    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
SBB Nordost Anhörung
02.09.2015 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordost (offen)     
FA Umwelt und Ordnung 2. Lesung
25.08.2015    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
15.09.2015    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
SBB Nordost Bestätigung
07.10.2015 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordost (offen)     
FA Umwelt und Ordnung 2. Lesung
08.09.2015    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
FA Umwelt und Ordnung 2. Lesung
31.05.2016    Fachausschuss Umwelt und Ordnung      
SBB Nordost Anhörung
01.06.2016 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordost (offen)     
FA Stadtentwicklung und Bau 2. Lesung
07.06.2016    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.06.2016 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
V-a-350

Beschluss:
 

Der Betriebshof im Mariannenpark (Objekt Nr. 10, siehe Anlage V-a-350) wird komplett zur Verpachtung ausgeschrieben und einer gastronomischen und kulturellen Nutzung zugeführt.
 


Begründung:

 

Um die Attraktivität des Mariannenparks für die Naherholung weiter zu erhöhen, ist eine Verbesserung der gastronomischen Versorgung notwendig. Hierzu bietet es sich an, den städtischen Betriebshof zu nutzen. Dieser ist als Gewerbeobjekt eines Entsorgungsbetriebes ohnehin im Landschaftsschutzgebiet fehl am Platze.

 

Ziel ist es, eine Ausflugsgastronomie zu entwickeln, ähnlich dem Glashaus im Clarapark.

Dabei soll die Zufahrtsbeschränkung für den Mariannenpark selbstverständlich aufrechterhalten werden.

 



 

Stammbaum:
VI-A-01341   Aufwertung des Mariannenparks- NEUFASSUNG (ehem. Antrag V/A 350)   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Antrag
VI-A-01341-VSP-001   Aufwertung des Mariannenparks- NEUFASSUNG (ehem. Antrag V/A 350)   67 Amt für Stadtgrün und Gewässer   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-01341-VSP-02   Aufwertung des Mariannenparks - NEUFASSUNG (ehem. Antrag V/A 350)   67 Amt für Stadtgrün und Gewässer   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-01341-ÄA-02   Aufwertung des Mariannenparks- NEUFASSUNG (ehem. Antrag V/A 350)   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag