Ratsinformationssystem

Vorlage - DS-00615/14  

 
 
Betreff: Bau- und Finanzierungsbeschluss Georg-Schumann-Straße von Wartenburgstraße bis Linkelstraße
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Beschlussfassung
FA Stadtentwicklung und Bau Information zur Kenntnis
20.01.2015    Fachausschuss Stadtentwicklung und Bau      
FA Finanzen Information zur Kenntnis
16.02.2015    Fachausschuss Finanzen      
02.03.2015    Fachausschuss Finanzen      
SBB Nordwest Information zur Kenntnis
05.02.2015 
Stadtbezirksbeirat Leipzig-Nordwest      

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt
Anlagen:
Anlage 1 Text 241014
Anlage 2 Kurzerläuterung 241014
Anlage 3 Pruefkatalog_Strategische_Ziele
Anlage 4 Formular Finanzielle Auswirkungen
Anlage 6 Fotos
Anlage 7 Uebersichtsplan
Anlage 8 01_LagPlan_Blatt_A3-1
Anlage 9 01_LagPlan_Blatt_A3-2
Anlage 10 Kostenteilungsplan

 

 

Beschluss:
 

1      Die Baumaßnahme Georg-Schumann-Straße von Wartenburgstraße bis Linkelstraße wird realisiert (Baubeschluss gemäß § 22, Absatz 2, Ziffer 7 der Hauptsatzung in der zurzeit gültigen Fassung).

 

2      Die Gesamtkosten für den Bau betragen 709.199 . Der Anteil für das Verkehrs- und Tiefbauamt beträgt 437.123 , bei einem Stadtanteil von 217.123 und für das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung 272.076 , bei einem Stadtanteil von 136.038 . Ab dem Jahr der Inbetriebnahme der Verkehrsanlage entstehen die unter Punkt "6. Folgekosten" ermittelten Folgekosten.

 

3      Für das Verkehrs- und Tiefbauamt werden im PSP-Element 7.0000639.700 2015 brutto 437.123 (netto 367.330,25 , Mehrwertsteuer 19 % entspricht 69.792.75 ) bereitgestellt. Die Einzahlungen werden im PSP-Element 7.0000639.705 (Zuwendung vom Land) im Jahr 2015 mit brutto 220.000 (netto 184.873,95 , Mehrwertsteuer 19 % entspricht 35.126.05 ) geplant.

 

4      Für das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung werden im PSP-Element 7.0000380.700 2015 brutto 224.028 € (netto 188.258,82 €, Mehrwertsteuer 19 % entspricht 35.769,18 €) und im PSP-Element 1.100.51.1.1.08  2015 brutto 48.048 € (netto 40.376,47 €, Mehrwertsteuer 19 % entspricht 7.671,53 €) bereitgestellt. Die Einzahlungen werden im PSP-Element 7.0000380.705 (Zuweisung vom Land) im Jahr 2015 mit brutto 112.014 € (netto 94.129,41 €, Mehrwertsteuer 19 % 17.884,59 €) und im PSP-Element 1.100.51.1.1.08 brutto  24.024 € (netto 20.188,24 €, Mehrwertsteuer 19 % entspricht 3.835,76 €) geplant.


 

 

 

 


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 Text 241014 (121 KB)    
Anlage 2 2 Anlage 2 Kurzerläuterung 241014 (56 KB)    
Anlage 3 3 Anlage 3 Pruefkatalog_Strategische_Ziele (51 KB)    
Anlage 4 4 Anlage 4 Formular Finanzielle Auswirkungen (43 KB)    
Anlage 6 6 Anlage 6 Fotos (3040 KB)    
Anlage 7 7 Anlage 7 Uebersichtsplan (581 KB)    
Anlage 8 8 Anlage 8 01_LagPlan_Blatt_A3-1 (178 KB)    
Anlage 9 9 Anlage 9 01_LagPlan_Blatt_A3-2 (206 KB)    
Anlage 10 10 Anlage 10 Kostenteilungsplan (206 KB)