Ratsinformationssystem

Auszug - Straßenbenennung 1/2021  

 
 
SBB Südwest
TOP: Ö 5.3
Gremium: SBB Südwest Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 07.06.2021 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Videokonferenz
Ort:
VII-DS-02446 Straßenbenennung 1/2021
   
 
Anlass: Verwaltungshandeln
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Allgemeine Verwaltung
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Frau Herzig vom Amt für Statistik und Wahlen bringt die Vorlage ein.

 

Frau Heinke fragt in Bezug auf die Dieskaustraße, ob für die neuen Häuser dort nur Buchstaben zu bestehenden Hausnummern vergeben werden oder noch weitere Hausnummern zur Verfügung stehen. Frau Herzig antwortet, dass Buchstaben vergeben werden.

 

Herr Kügler (Grüne) fragt nach der Beteiligung von Bürger*innen. Frau Herzig antwortet, dass der Stadtbezirksbeirat dafür der Ort ist. Das Verfahren dauere bisher schon 4-6 Monate und weitere Beteiligungsprozesse verzögern die Abläufe weiter, so Frau Herzig.

 

Herr Schelcher (Grüne) fragt, warum keine neuen Namen für diese Abzweigungen gefunden wurden und appelliert, die Bürger*innen im Vorfeld stärker einzubeziehen, sodass sie sich stärker mit „ihrer“ Straße identifizieren können.

 

Frau Heinke (SPD) kritisiert, dass kaum Straßennamen nach Frauen benannt wurden und merkt an, dass sie sich dahingehend Besserung wünscht. Frau Herzig antwortet, dass der Namensvorrat auch vorrangig männlich geprägt ist und sie sehr dankbar für Frauenvorschläge ist. Sollten jedoch Frauen für die zu benennenden Straßen passen, werden diese vorgezogen. Vorschläge können per Mail an sie geschickt werden.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

 

Ja - Stimmen: 8 

Nein - Stimmen: 0 

Enthaltungen:0