Ratsinformationssystem

Auszug - Ankauf des Grundstückes Wolfgang-Heinze-Straße 29, Flurstück 267 der Gemarkung Connewitz zur Schaffung von vorrangig Sozialwohnungen - Erst- und Zweitvorlage -  

 
 
SBB Süd
TOP: Ö 7.2
Gremium: SBB Süd Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 02.06.2021 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Videokonferenz
Ort:
VII-DS-02263 Ankauf des Grundstückes Wolfgang-Heinze-Straße 29, Flurstück 267 der Gemarkung Connewitz zur Schaffung von vorrangig Sozialwohnungen
- Erst- und Zweitvorlage -
   
 
Anlass: Verwaltungshandeln
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Einbringung: Herr Kaufmann, Liegenschaftsamt

 

Nachfragen/Anmerkungen Herr Rietzschel: warum nur 50% Sozialwohnungsbau? Warum nur 15Jahre Mietpreisbindung?

Antwort: das sind die Mindestanforderungen und mit denen geht das Amt in die Verkaufsverhandlungen. Bietet ein Teilnehmer mehr, wird das beachtet.

 

Herr Rietzschel: warum nicht 90% Sozialwohnungen und 30 Jahre Preisbindung?

Antwort: wirtschaftlicher Spielraum und Verhandlungsspielraum schränkt zu sehr ein

 

Offene Fragen/Prüfaufträge/nachzureichende Unterlagen: keine  

 

Vom SBB zur Kenntnis genommen