Ratsinformationssystem

Auszug - Fragestunde  

 
 
OR Wiederitzsch
TOP: Ö 2
Gremium: OR Wiederitzsch Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 12.05.2020 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus Wiederitzsch, Rathaussaal
Ort: Delitzscher Landstraße 55, 04158 Leipzig
 
Wortprotokoll

Herr Cermak fragt an, wann a) der Wertstoffhof Wiederitzsch wieder öffnet und

b) die Beschilderung auf der Delitzscher Landstr. (Abschnitt Podelwitzer Str. bis Friedhof) ordnungsgemäß als Fuß-/Radweg ausgeführt wird.

OV will sich zu beiden Fragen sachkundig machen, denn zum Wertstoffhof habe er bisher (auch aus Gründen des Arbeitsschutzes unter Corona-Bedingungen) noch keine Aussagen erhalten, und über die Ordnungsmäßigkeit von Beschilderungen im Straßenverkehr könne nur das zuständige Fachamt befinden.

Herr Hauck möchte wissen, wann FLEXA wieder anlaufe. - Herr Artmann teilt mit, dass laut LVB die schnellstmögliche Wiederaufnahme von FLEXA vorgesehen sei.

Weiter wird gefragt, ob im Rahmen des Nordraumkonzeptes die Gestaltung eines Spielplatzes im Kamillenweg angegangen werde - OV sagt zu, dazu die entsprechenden Stellen bzw. Personen zu kontaktieren.

Im Zusammenhang mit dem Projekt „Seehausen Il" möchte ein Einwohner wissen, ob die Podelwitzer

 

Str. (in der Bauphase und danach) für den Lkw-Verkehr gesperrt werden würde oder eventuell ein Verbot für Lkw über 7,5 t ausgesprochen werden könne. -- OV Diestel führt aus, dass die Verkehrsanbindung für Seehausen Il über die B 2 laufen solle, Schleichverkehr über die Podelwitzer Str. aber nicht auszuschließen sei. Dies wie auch die Einhaltung eines Fahrverbots für Lkw über 7,5 t müsse kontrolliert werden.