Ratsinformationssystem

Auszug - Sonstiges  

 
 
SBB Alt-West
TOP: Ö 8
Gremium: SBB Alt-West Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 13.11.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus Leutzsch, Beratungsraum 1. Etage
Ort: Georg-Schwarz-Straße 140, 04179 Leipzig
 
Wortprotokoll

a) Susanne Ruccius (Magistralenmanagement Georg-Schwarz-Straße) präsentiert eine Umfrage und Ergebnisse zum Radverkehr auf der Georg-Schwarz-Straße. Die Präsentation wird den Stadtbezirksbeiräten anschließend zur Verfügung gestellt.

b) Herr Simowitsch informiert über die Möglichkeit für den Stadtbezirksbeirat, eine eigene Email-Adresse anlegen zu lassen sowie ein professionelles Foto von sich machen zu lassen für die Internetpräsenz der Stadtbezirksbeiräte. Bei Interesse genügt ein Hinweis an Herrn Simowitsch.

c) Herr Simowitsch informiert über eine Veranstaltung des Kriminalpräventiven Rates (KPR): „41. Sicherheitskonferenz: Ordnung und Sauberkeit weitergedacht“ am 25.11.2019, 9-15 Uhr, im Neuen Rathaus.

d) Herr Simowitsch informiert darüber, dass er Herrn Mehnert (Stiftung Ecken wecken) zur nächsten Sitzung einladen möchte, um über den aktuellen Stand zum Projekt „Wir im Quartier“ für eine „koproduktiv arbeitende Quartiersplattform“ zu berichten.

e) Ebenfalls in der Sitzung im Dezember soll ein Vertreter des Verkehrs- und Tiefbauamtes eingeladen werden, um einen Sachstand zur Einrichtung einer Haltestelle für die Musikalische Komödie an der Angerbrücke zu erhalten.

f) Herr Simowitsch schlägt vor, Anfang des kommenden Jahres einen Vertreter der Strategieplanung des Verkehrs- und Tiefbauamtes einzuladen für generelle Fragen zum Straßenverkehr in Altwest bzw. zur Vorstellung des Integrierten Stadtkonzepts INSEK.

g) Frau Meißner fragt an, welche Umbaumaßnahmen im Leutzscher Park am Wasserschloss geplant seien, von denen in der Öffentlichkeit die Rede ist. Die Anfrage wird weitergeleitet.

h) Frau Meißner fragt an, wie der aktuelle Sachstand zum Gut Schlobachshof ist. Die Anfrage wird weitergeleitet.

i) Herr Riedel fragt an, ob es am Wochenende möglich ist, dass einmal stündlich die Straßenbahnlinie 7 eine Schleife zum Leutzscher Straßenbahnhof drehen kann, da insbesondere für ältere Fahrgäste die Fahrt mit dem Bus 67 ungünstig ist, da er zu klein ist.

 

Rückmeldungen auf Anfragen an die Verwaltung

Anfrage vom 02.10.19: Das Gleisbett der LVB zwischen den Haltestellen Merseburger Str. und Diakonissenhaus weist starke Beschädigungen auf: Ist eine Sanierung des Straßenabschnittes vorgesehen? Gibt es Absprachen mit der LVB zu einer Sanierung des Straßenabschnitts? Können Sie Auskunft über den Zeitpunkt der Sanierung geben? Antwort: Es sind von der LVB keine Gleisbaumaßnahmen im fraglichen Abschnitt bis 2024 bekannt.

Anfrage vom

 

Anfrage vom 04.09.2019: VTA "Bushaltestellen Angerbrücken Straßenbahnhof in der Zschocherschen Straße“ Ist eine bauliche Verbesserung des Gehwegs von den Haltestellen bis zur Angerbrücke bzw. Muko möglich? Kann im Rahmen der Baumaßnahme die notwendige Haltestelle (Reisebusse) für die Musikalische Komödie eingeordnet werde? Bereits im Rahmen des Integrierten Verkehrskonzeptes Leipzig - Altlindenau, wurde die Problemstellung erkannt (S. 38, Kapitel 1.5: Ruhender Verkehr, Parken Musikalische Komödie). Eine bauliche Lösung zum Schutz des Fuß- und Radverkehrs konnte bis dato jedoch nicht gefunden werden. Der SBB hat diese Frage sein 2015 auf der Agenda. Antwort: Das Anliegen der Einrichtung von Haltestellen für Reisebusse im Bereich der Musikalischen Komödie wurde an die Straßenverkehrsbehörde weitergeleitet. Laut Abteilung Generelle Planung werden zurzeit keine Planungen in dem Bereich durchgeführt.