Ratsinformationssystem

Auszug - Migrantenbeirat  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 12.19
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 30.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Festsaal
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VII-DS-00357-NF-01 Migrantenbeirat
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:OberbürgermeisterBezüglich:
VII-DS-00357
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 

 

Beschluss:

 

  1. Die Ratsversammlung bestellt für die Dauer der VII. Wahlperiode 2019 - 2024 gemäß

§ 47 SächsGemO, § 17 Hauptsatzung der Stadt Leipzig nachfolgende von den Fraktionen benannte Mitglieder und deren Stellvertreter in den Migrantenbeirat:

 

Fraktion

Mitglied

Stellvertretung

DIE LINKE

Juliane Nagel

Thomas Kumbernuß

Bündnis 90/Die Grünen

Martin Meißner

n.n.b.

CDU

Hanna Bonnyai*

Eric Buchmann*

AfD

Roland Ulbrich

Christian Kriegel

SPD

Christopher Zenker

Prof. Dr. Getu Abraham

Freibeuter

Sven Morlok

Franziska Rudolph

*  vorgeschlagen durch die CDU-Fraktion als sachkundiger Einwohner

 

2. Der Migrantenbeirat führt in bisheriger Besetzung (ausgenommen der unter Punkt 1 benannten Mitglieder der Fraktionen) die Geschäfte weiter, bis durch die Ratsversammlung eine Neuregelung zur Besetzung des Migrantenbeirats beschlossen wird und die Mitglieder entsprechend neu benannt werden.

 

Der Stadtrat wählt deshalb bis auf weiteres nachfolgend aufgeführte Bewerber/-innen als Mitglieder für die Wahlperiode 2019 - 2024.

 

Farzin Akbari Kenari

Mohammad Al Kilani

Ming Cheng

Janetta Clemen

Linda Ruth Coe

Alexander Gauß

Karafa Gibba

Georges Gnimassoun

Özcan Karadeniz

Vera Klass

Anastasia Krotova

Chi Chinh Nguyen

Dr. Miguel Angel Ruiz Martínez

Gjulner Sejdi

Kanwaljit Singh Sethi

Hassan Zeinel Abidine

 

 

3. Der Beschluss erfolgt unter Aufrechterhaltung des Beschlusses A-00196/14,

dessen Umsetzung zügig erfolgen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig angenommen