Ratsinformationssystem

Auszug - Zweite Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Leipzig  

 
 
OR Rückmarsdorf
TOP: Ö 6
Gremium: OR Rückmarsdorf Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 17.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Ortsteilzentrum Rückmarsdorf
Ort: Ehrenberger Straße 5a, 04178 Leipzig
VI-DS-08001 Zweite Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Leipzig
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Den anwesenden Bürgen wurde die Beschlussvorlage erläutert.

 

Folgendes wurde für Rückmarsdorf vereinbart:

Wegfall Haltestelle Buslinie Linie 82 Marktweg Ri. Böhlitz-Ehrenberg

Wurde mit Fahrplanwechsel Sommer 2019 geklärt, Bekanntmachung TOP 12A) in Sitzung vom 20.08.19

 

Bekanntgabe der Vorplanungen zum Bau von Wartehäuschen, Darlegung diverser Mailverkehr ohne konkrete Antwort bis heute

 

Somit ergibt sich folgender Änderungsvorschlag seitens des OR:

 

A) Umbau und Neubau von Haltestellen mit Umsetzungspriorität 2018 - 2024

„ Buslinie 62 Rückmarsdorf Miltitzer Straße beidseitig“

Begründung:

Die Haltestellen in der Miltitzer Str. dienen sowohl der Schülerbeförderung in Richtung Grünau (Klinger Gymnasium) und in Richtung Böhlitz-Ehrenberg (Oberschule) als auch als Verbindung zu den beiden Stadtteilen zum Aufsuchen von z.B. Arzt, Sparkasse, Bürgeramt Böhlitz-Ehrenberg, Therapeuten, Nachschule etc.

Das bedeutet, dass diese Haltestellen sehr frequentiert werden und ein Wetterschutz unbedingt notwendig ist.

 

Ja-Stimmen: 3

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

 

 

B) Ausstattung Haltestellen 

Zur Ausstattung der Haltestellen gehört auch eine entsprechende Zahl von Fahrradbügeln

Ziel: Vergrößerung der Erschließung Rückmarsdorf an den ÖPNV

Zum jetzigen Zeitpunkt sind nur 75% der Rückmarsdorfer Bürger in einem Umkreis von 300m an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Strategisches Ziel 80% (+- 5%) der Stadt Leipzig

 

Forderung OR Rückmarsdorf:

Ergänzung Bike+Ride Planung an folgenden Standorten:

o Sandberg stadteinwärts

o Rückmarsdorf Einkaufspassage bevorzugt Richtung Grünau

o Bahnhof Rückmarsdorf

Deswegen wird Änderungsantrag zu o.a. Beschlussfassung getroffen.

 

Ja-Stimmen:  3

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen:  0

 

 

C) Empfehlung zur angemessenen Taktung hinsichtlich des Schienenpersonennahverkehrs auf der Strecke Markranstädt

 

Der Ortschaftsrat Rückmarsdorf spricht die Empfehlung aus, die Taktung auf der Strecke Markranstädt angemessen zu erhöhen.

 

Eine angemessene Aufstockung der Taktung und die damit einhergehende Vergrößerung des Angebotes des Schienenpersonennahverkehrs ist sinnvoll und würde sich positiv auswirken.

Zudem erleichtert man hierdurch den Pendlern von den Gewerbebetrieben  die Arbeitswege. Überdies gehen viele Schüler aus Rückmarsdorf in Markranstädt zur Schule.

 

Daher spricht sich der Ortschaftsrat Rückmarsdorf bei der neuen Planung der Linie S11 insgesamt für die Trassenführung über Markranstädt aus.

 

 

 

Beschlussfassung Ursprung:

Der OR beschließt mit o.a. Änderungen die zweite Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Leipzig

 

Ja-Stimmen:  3

Nein-Stimmen:  0

Enthaltungen:  0

 


Abstimmungsergebnis zum ÄA:

Einstimmig

 

Ja - Stimmen: 3 

Nein - Stimmen: 0 

Enthaltungen: 0