Ratsinformationssystem

Auszug - Parkverbot vor dem Diakonissenkrankenhaus  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 10.2
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 13.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:54 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-WA-06787-NF-02 Parkverbot vor dem Diakonissenkrankenhaus
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Stadtbezirksbeirat AltwestBezüglich:
VI-WA-06787
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, prüfen zu lassen, ob ein striktes Halte- und Parkverbot vor dem Diakonissenkrankenhaus zwischen der Einfahrt des Krankenhauses (Höhe Rinckartstraße) und Ahlfeldstraße eingerichtet werden kann.

 

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt im ersten Quartal 2019 in dem in Rede stehenden Bereich die Markierung von Parkstreifen zu prüfen, um die Stellen zu verdeutlichen, in denen geparkt werden kann, ohne den Fahrbetrieb der Straßenbahn zu beeinträchtigen.

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

mehrheitlich angenommen bei einigen Gegenstimmen und einigen Enthaltungen

 


  Beschluss: 13.03.2019 Ratsversammlung geändert beschlossen
Termin 13.09.2019 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 13.09.2019 Status: erledigt

ALLRIS net Ratsinformation

Bericht zum Stand der Umsetzung vom 11.06.2019:

 

x umgesetzt

 

 

Mit Anordnung 2019VR0051 vom 30.01.2019 bzw. einer erforderlichen Ergänzung vom 22.03.2019 wurde für den südlichen Bereich der Georg-Schwarz-Straße zwischen Klopstockstraße und der Diakonissenstraße ein Parkstreifen angeordnet, um den Bereich zu verdeutlichen in dem geparkt werden kann, ohne den Fahrbetrieb der Straßenbahn zu stören. Am 10.04.2019 wurde diese Anordnung umgesetzt.

 

Ebenfalls wurde mit dieser Anordnung auch für den nördlichen Bereich ein Parkstreifen angeordnet. Die Realisierung der Markierung wird aber erst mit Beendigung der Gehwegnasenbaumaßnahme in den einmündenden Nebenstraßen zur Georg-Schwarz-Straße erfolgen.

 

Es ist geplant, diese Baumaßnahme vom 23.09.2019 bis zum 28.10.2019 durchzuführen.