Ratsinformationssystem

Auszug - Umzug der Paul-Robeson-Schule, Grundschule der Stadt Leipzig an den Standort Opferweg 1 in 04159 Leipzig - entsprechend § 24 Sächsisches Schulgesetz  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 18.5
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 13.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:54 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-06775 Umzug der Paul-Robeson-Schule, Grundschule der Stadt Leipzig an den Standort Opferweg 1 in 04159 Leipzig - entsprechend § 24 Sächsisches Schulgesetz
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

 

1. In den Sommerferien vor dem Schuljahresbeginn 2019/20 zieht die Grundschule Paul-Robeson-Schule in das neue Gebäude am Standort Opferweg 1, 04159 Leipzig um.

 

2. Der Beschluss gilt vorbehaltlich der Zustimmung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig angenommen


  Beschluss: 13.03.2019 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Termin 13.09.2019 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 13.09.2019 Status: erledigt
Auftrag: Bitte Bericht zum stand der Umsetzung erstellen.

ALLRIS net Ratsinformation

Bericht zum Stand der Umsetzung vom 11.09.2019:

 

X umgesetzt

 

Der Umzug der Grundschule an den Standort Opferweg 1 erfolgte in den Sommerferien 2019. Der Unterrichtsbetrieb begann am Standort mit dem Schuljahresbeginn 2019/20. Die Zustimmung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zum Umzug erging mit Bescheid vom Juli 2019.