Ratsinformationssystem

Auszug - Einrichtung einer vierzügigen Grundschule mit Hort und Sporthalle "Schule am Addis-Abeba-Platz" (derzeit Jablonowskistraße 1) in 04103 Leipzig - entsprechend § 24 Sächsisches Schulgesetz  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 18.4
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 13.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:54 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-06773 Einrichtung einer vierzügigen Grundschule mit Hort und Sporthalle "Schule am Addis-Abeba-Platz" (derzeit Jablonowskistraße 1) in 04103 Leipzig - entsprechend § 24 Sächsisches Schulgesetz
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

1. Mit Schuljahresbeginn 2020/21 richtet die Stadt Leipzig im Stadtbezirk Mitte, am Standort derzeit Jablonowskistraße 1, 04103 Leipzig eine vierzügige Grundschule mit Hort und Sporthalle ein. Die Schule trägt den Arbeitstitel „Schule am Addis-Abeba-Platz“.

 

2. Die Schule wird schuljahresweise, beginnend mit der Klassenstufe 1, ab dem Schuljahr 2019/20, in einem Vorinterim aufgebaut. Das Vorinterim wird vierzügig betrieben.

 

3. Bis zur baulichen Fertigstellung des Objektes derzeit Jablonowskistraße 1 (künftig Addis-Abeba-Platz), voraussichtlich im Jahr 2020, werden die Klassen am Standort Dösner Weg 27 in 04103 Leipzig unterrichtet.

 

4. Die Klassen werden bis zur Eigenständigkeit als Außenstelle der Pablo-Neruda-Schule, Tarostraße 6, in 04103 Leipzig geführt.

 

5. Die künftige „Schule am Addis-Abeba-Platz“ bildet mit der Pablo-Neruda-Schule einen gemeinsamen Schulbezirk.

 

6. Der Beschluss gilt vorbehaltlich der Zustimmung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig angenommen


  Beschluss: 13.03.2019 Ratsversammlung ungeändert beschlossen
Termin 13.09.2019 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 13.09.2019 Status: erledigt
Auftrag: Bitte Bericht zum Stand der Umsetzung erstellen.

ALLRIS net Ratsinformation

Bericht zum Stand der Umsetzung vom 02.09.2019:

 

noch nicht begonnen

umgesetzt

aufgehoben

 X   in Arbeit

geändert

 

Das neue Schulgebäude ist zurzeit im Bau. Im Schuljahr 2019/20 wurde am Standort Dösner Weg 27 in 04014 Leipzig ein Vorinterim mit der Klassenstufe 1 eingerichtet. Dieses Vorinterim wird als Außenstelle der Pablo-Neruda-Schule betrieben. Bereits mit der Änderung der Satzung zu den Schulbezirken im Jahr 2018 wurde der künftige Schulstandort am Addis-Abeba-Platz dem gemeinsamen Schulbezirk S03 (mit Schule am Floßplatz sowie Pablo-Neruda-Schule) zugeordnet. Der Bescheid zur Einrichtung der Grundschule am Addis-Abeba-Platz - entsprechend § 24 Sächsisches Schulgesetz - erging im Juli 2019 durch das SMK.