Ratsinformationssystem

Auszug - Umsetzung des Beschlusses VI-00011 "Internationales Begegnungszentrum Leipzig" (eRIS: V/A 557/14) - Räume des ehemaligen Stadtbüros Katharinenstraße 2 nutzen  

 
 
Ratsversammlung
TOP: Ö 14.2
Gremium: Ratsversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 13.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 20:54 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Sitzungssaal des Stadtrates
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-A-06013 Umsetzung des Beschlusses VI-00011 "Internationales Begegnungszentrum Leipzig" (eRIS: V/A 557/14) - Räume des ehemaligen Stadtbüros Katharinenstraße 2 nutzen
   
 
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

1. Der Ratsbeschluss von 2014 „Internationales Begegnungszentrum Leipzig“ (Antrag 557/14) wird im ehemaligen Stadtbüro in der Katharinenstraße 2 umgesetzt. Dazu wird der Mietvertrag mit der LWB mbH verlängert.

 

2. Erforderliche Personalstellen werden eingeplant und die für internationale Arbeit des Begegnungszentrums nötigen Öffnungszeiten am Abend sichergestellt.

 

1. Auch im neuen Stadtbüro am Burgplatz wird eine Nutzung durch die Städtepartnerschaftsvereine in angemessener Weise sichergestellt.

 

2. Der Oberbürgermeister setzt die Bemühungen fort, gemeinsam mit weiteren Partnern ein „Internationales Haus" in Leipzig zu etablieren.

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

mehrheitlich angenommne bei vier Gegenstimmen und keiner Enthaltung


  Beschluss: 13.03.2019 Ratsversammlung geändert beschlossen
Termin 13.09.2019 überschritten und noch nicht realisiert Termin: 13.09.2019 Status: in Bearbeitung
Auftrag: Bitte Bericht zum Stand der Umsetzung erstellen.