Ratsinformationssystem

Auszug - Vorstellung Projekt RosaLinde  

 
 
Jugendparlament
TOP: Ö 2.1
Gremium: Jugendparlament Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 21.02.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:04 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 259
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
 
Wortprotokoll

Stefanie Krüger ist zur Vorstellung der Tätigkeit des RosaLinde Leipzig e.V. anwesend. Sie erklärt, dass man vor allem im Bereich der Beratung tätig ist und dabei der Schwerpunkt auf sexueller Orientierung bzw. Geschlechtlichkeiten von Jugendlichen liegt. Die RosaLinde Leipzig e.V. wird tätig sobald soziale Unterstützung gebraucht wird. Die Beratung findet dabei nicht nur in Leipzig, sondern auch im Umkreis statt. Man besucht auch Beratungsbedürftige. Daneben findet man ebenfalls das Queer Refugees Network in deren Haus. Die RosaLinde engagiert sich bei den verschiedensten Veranstaltungen, zum Beispiel beim CSD. Man bietet ein breites Bildungsangebot. Dazu gehören unter anderem Schul-AGs und ein eigens entwickeltes Schulprojekt.

 

Quentin erfragt die Intention ihres Besuchs. Stefanie wollte gern die RosaLinde Leipzig e.V. vorstellen und vor allem Werbung für die AGs machen.

 

Jannik und Stefanie tauschen ihre Kontakte aus.