Ratsinformationssystem

Auszug - aus dem Sprecher*innenkreis  

 
 
Jugendparlament
TOP: Ö 4.1
Gremium: Jugendparlament Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 21.02.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:04 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Zi. 259
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
 
Wortprotokoll

William hat einige Informationen, die heute Abend besprochen werden müssen:

 

Frau Marusch-Crohn aus dem RIZ ist auf William zugekommen. In Leipzig soll ein deutsch-griechisches Jugendwerk angesiedelt werden. In Vorbereitung dafür soll es vom BMFSJ einen Austausch in Leipzig geben, wobei 30 Leipziger Jugendliche teilnehmen sollen. Das JuPa soll 10 Teilnehmer dafür „stellen“.

 

Max bezweifelt, dass man 10 Leute sammeln kann. Die Vernetzung kann auch ohne offizielle Teilnahme stattfinden.

 

William würde es schade finden, wenn man diese Möglichkeit nicht nutzen würde.

 

Es wird sich darauf geeinigt, dass William in seiner Antwort auf die anstehenden Wahlen hinweist und man danach gern darauf zurück kommt. Man möchte niemand anderem die Chance der Teilnahme wegnehmen.

 

Maxinformiert über einige Veranstaltungen:

- 05. Feb.: Max hat im Rahmen eines Projektes zwischen der Uni Leipzig und Leibnitz-Institut für Länderkunde ein Interview gegeben

- JuPa-Hefte sind nun im Büro

- 07. Feb.: war man im Rahmen der Schultour unterwegs

- 11. Feb.: Lehrer*innenfortbildung, sehr erfolgreich

- Plakatierung: Die Druckerei konnte die Lieferzeit nicht einhalten, deshalb konnten die Plakate nur nach und nach aufgehängt werden, jetzt sind allerdings 100 Plakate im gesamten Stadtgebiet zu sehen.

- 22. Feb.: Zocken mit dem OBM