Ratsinformationssystem

Auszug - Anpassung des Gesellschaftsvertrages der Berufsbildungswerk Leipzig für Sprach- und Hörgeschädigte gGmbH  

 
 
Verwaltungsausschuss
TOP: N 11.6
Gremium: Verwaltungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 07.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Neues Rathaus, Ratsplenarsaal, Zi. 262
Ort: Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig
VI-DS-06491 Anpassung des Gesellschaftsvertrages der Berufsbildungswerk Leipzig für Sprach- und Hörgeschädigte gGmbH
   
 
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Oberbürgermeister
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Auf Nachfrage von Stadträtin Krefft erklärt Frau Wild, dass der Gesellschaftszweck des BBW den Betrieb von Kindergärten allgemein übergreifend bereits abdecke. Mit der aktuellen Anpassung des Gesellschaftsvertrages wird die Chance ergriffen den Zweck der Gesellschaft auch bzgl. der Unterhaltung  von Kindertagesstätten zu konkretisieren.


Abstimmungsergebnis:

15/0/0